Allround

ExpressVPN, Rezension 2023

express vpn erfahrungen

Express VPN Erfahrungen: Ein VPN (Virtual Private Network) kann deine Sicherheit erhöhen und dich vor Angreifern wie Hacker, Viren und Malware schützen. Dafür gibt es natürlich zahlreiche VPN Anbieter auf dem Markt, die sich in Qualität unterscheiden.

In unserer ExpressVPN Bewertung haben wir den Anbieter Express genauer unter die Lupe genommen und auf Schnelligkeit, Performance und Sicherheit getestet!

JETZT TESTEN
ExpressVPN: Einer der besten VPN für Ihre Sicherheit & Privastphäre in der Cyberwelt!

Probieren Sie die Nr. 1 unter den VPNs GRATIS aus! Sollte der Dienst Ihnen nicht gefallen, dann bekommen Sie ohne Nachfragen Ihr Geld komplett zurückerstattet.

Zuletzt aktualisiert: 29 Jänner 2023

ExpressVPN Erfahrung: Was ist ExpressVPN?

Der VPN Anbieter ExpressVPN  hat seinen Sitz auf den britischen Jungferninseln.

Hinter dem Unternehmen befinden sich Peter Burchhardt und Dan Pomerantz, die 2009 Express VPN International Ltd gegründet haben.

Inzwischen ist Express einer der beliebtesten VPN Anbieter auf dem Markt und ist vor allem für seine guten Sicherheitsrichtlinien bekannt.

Es speichert keine Daten seiner Nutzer und setzt auf eine AES-256-Bit-Verschlüsselung, um die User vor Viren- und Hackerangriffen zu verteidigen.

Darüber hinaus bietet es vollständige Anonymität, sodass du dich der Massenbewachung im Internet problemlos entziehen kannst.

Und natürlich hat der VPN Service auch zahlreiche Zusatzfunktionen parat. Dazu zählt beispielsweise ein Kill Switch, DNS Leak Protection und Split Tunneling.

In unserem folgenden Test ExpressVPN kannst du mehr über diese Funktionen erfahren!

Test ExpressVPN 2023: Preise und Abos

Wenn du das Express VPN benutzen möchtest, musst du ein Premium-Abo abschließen. Eine kostenlose Version bietet der Anbieter leider nicht. Allerdings bestätigt das auch die Seriosität und macht in unseren Augen gar keinen schlechten Eindruck.

      • Gratis Anbieter sollte man aus datenschutzrechtlichen Gründen nämlich nicht benutzen.

Fast alle kostenlosen VPNs verkaufen Daten ihrer Nutzer, um sich zu finanzieren und greifen somit in deine virtuelle Privatsphäre ein. Das zählt auch für Nutzer, die kostenlose Versionen von Premium-Anbietern in Anspruch nehmen!

Express macht dabei jedoch nicht mit und nimmt die Privatsphäre seiner Nutzer ernst.

Aus diesem Grund muss aber auch jeder, der das VPN benutzen möchte, dafür zahlen. Du hast jedoch die Möglichkeit, die 30-tägige ExpressVPN Geld zurück Garantie in Anspruch zu nehmen.

Das bedeutet, dass du dein gesamtes Geld zurückerstattet bekommst, wenn du keine guten Express VPN Erfahrungen machst und den Service innerhalb von 30 Tagen wieder kündigst.

So kannst du ExpressVPN kostenlos testen, was unserer ExpressVPN Erfahrung nach super geklappt hat!

EXPRESSVPN JETZT GRATIS TESTEN

expressvpn bewertung

Darüber hinaus ist werden die Express VPN Kosten geringer, wenn du es für einen längeren Zeitraum bestellst. Dies kannst du an den folgenden Preisen erkennen:

  1. Monatsabo: 12,07 Euro pro Monat
  2. 6-Monatsabo: 8,47 Euro pro Monat
  3. 12-Monastabo: 5,65 Euro pro Monat

ExpressVPN Bewertung: Übersicht

Funktionalität Weitere Details
Logfiles werden nicht gespeichert? Es werden keine Daten gespeichert und Sie sind umfassend geschützt
Torrent-Liebhaber kommen auf ihre Kosten? Ok
Netflix US, UK, CA, AU, DE, FR,
Log-in mit unterschiedlichen Geräten möglich 5 Paralleles Log-in mit verschiedenen Geräten
Inbegriffene Länder 94+
Kompatibilität Windows, Android, iOS, macOS, Chrome, Firefox, Router, Console, Apple TV, PlayStation, Xbox, Amazon Fire TV, Roku, Kindle
Sie haben ein Rückgaberecht und erhalten die Kosten zurück 30 Tage nach dem Kauf
Netzprotokolle Lightway, OpenVPN (UDP/TCP), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP
Übertragung von Daten Ohne Begrenzung
Datenverschlüsselungsstandard Hohe Datensicherheit mit AES 256-Bit Datenverschlüsselung nach Militärnorm
Netzwerkadressen Nicht einsehbar
Verfügbare Server more than 3.000

ExpressVPN Erfahrung mit der Anwendung

Natürlich haben wir den Anbieter für unsere ExpressVPN Bewertung auf verschiedene Funktionen getestet.

Hier findest du unsere Express VPN Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen:

  • Netflix:

Mit Netflix haben wir sehr gute Express VPN Erfahrungen machen können!

ExpressVPN bietet seinen Kunden gute Geschwindigkeiten, mit denen man problemlos und ohne Verzögerungen streamen kann.

Des Weiteren verfügt Express über zahlreiche Server in 94 Ländern. Damit kannst du auch wunderbar Geoblockierungen umgehen und internationale Inhalte auf Streaming-Plattformen Netflix, Hulu, YouTube, etc. freischalten.

Dafür verbindest du dich einfach mit einem VPN Server in dem Land, wo der Inhalt verfügbar ist.

test expressvpn

Dies ist übrigens auch der Grund, warum wir den Anbieter nach unserem Test ExpressVPN als bestes Netflix VPN ausgezeichnet haben!

  • Torrents:

ExpressVPN kann dir helfen, deine Privatsphäre beim Herunterladen von Torrents zu schützen.

Ein VPN verschlüsselt deine Internetverbindung und leitet deinen Datenverkehr über einen Server an einem anderen Standort, was dazu beitragen kann, deine IP-Adresse zu verbergen und es für andere schwieriger macht, zu sehen, was du online tust.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein VPN zwar zum Schutz deiner Privatsphäre beitragen kann, aber keine Garantie für Anonymität ist.

Außerdem kann das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material über Torrents in einigen Ländern illegal sein, und VPNs machen es nicht legal. Es ist wichtig, dass Sie die Gesetze und Vorschriften in Ihrem Land kennen und respektieren. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne stellen.

Haftungsausschluss: Trotzdem möchten wir unsere Leser natürlich von illegalen Tätigkeiten abraten und raten dazu, lieber auf legale Streaming-Plattformen zuzugreifen!

  • Chinesisches Firewall:

Hast du schon einmal etwas von der chinesischen Firewall gehört?

Diese Sperre blockiert jegliche Internetseiten wie Facebook oder Google in China, was auf Geschäftsreisen oder im Urlaub zu vielen Frustrationen führen kann.

Doch auch diese Geoblockierung kannst du mit dem ExpressVPN sicher umgehen!

Dies hat uns in unserem Test ExpressVPN sehr beeindruckt, da viele VPN Dienste in China blockiert werden und nicht funktionieren.

Aus diesem Grund zählt Express auch zu den besten VPN Anbietern für China!

  • Videospiele:

In bestimmten Situationen kann ein VPN auch dazu dienen, deine Online-Spielerlebnis zu verbessern.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie ein VPN Ihr Spielerlebnis verbessern kann:

  1. Verzögerungen reduzieren: Indem du dich mit einem VPN-Server verbindest, der näher am Spieleserver liegt, kannst du die Verzögerung reduzieren und deine Spielleistung verbessern.
  2. Umgehen regionale Beschränkungen: Einige Spiele sind vielleicht nur in bestimmten Regionen verfügbar, aber ein VPN kann dir helfen, diese Einschränkungen zu umgehen und von überall auf das Spiel zuzugreifen.
  3. Schütze deine Online-Privatsphäre: Mit einem VPN kannst du deine Online-Privatsphäre beim Spielen schützen, insbesondere wenn du in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken spielst.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung eines VPNs nicht immer deine Spielerlebnis verbessert und dass es auch zu Leistungseinbußen kommen kann. Wenn du Probleme mit der Spielleistung hast, solltest du dann vielleicht versuchen, deine VPN zu deaktivieren, um zu sehen, ob das hilft.

Test ExpressVPN: Funktionen

Des Weiteren haben wir für unsere ExpressVPN Bewertung auch die einzelnen Funktionen unter die Lupe genommen. Unsere Express VPN Erfahrungen dazu findest du hier:

  • Split Tunneling:

Split Tunneling beschreibt die Funktion, sich aussuchen zu können, welche Internetseiten über deine VPN Verbindung und welche Internetseiten über deinen regulären Internetanbieter aufgerufen werden sollen.

Dies kann zum Beispiel den Vorteil haben, dass du dich beim Einloggen von Nutzerkonten, wie soziale Medien oder Online-Banking, mit einem VPN schützen kannst, Streaming-Seiten für schnellere Geschwindigkeiten aber weiterhin über deinen regulären Internetanbieter aufrufst.

Diese Funktion ist also nicht unbedingt notwendig, da du das VPN auch manuell aktivieren oder dekativieren kannst, aber trotzdem ziemlich praktisch.

Zudem bietet nicht jedes VPN diese Funktion an, weswegen wir sie für in unserem Test ExpressVPN  dem Anbieter als Pluspunkt angerechnet haben!

  • Kill Switch:

Wenn du ExpressVPN Erfahrungsberichte liest, wirst du immer wieder von dem Kill Switch hören.

Natürlich haben wir auch diese Funktion für unsere Bewertung getestet und gute Express VPN Erfahrungen in dieser Hinsicht gemacht.

Ein Kill Switch vermeidet Datenleaks und gewährleistet deine Sicherheit im Netz zu allen Zeiten.

Dafür dient die Funktion quasi als Notausschalter. Falls aus irgendeinem Grund die Verbindung zu deinem VPN fehlschlägt, greift der Kill Switch ein und trennt deine Verbindung zum Netz, damit du nicht unabsichtlich persönliche Daten über dich verbreitest. Dies hat in unserem Test ExpressVPN problemlos funktioniert!

  • DNS Leak Schutz:

DNS-Leaks treten auf, wenn der DNS-Verkehr eines Geräts außerhalb des sicheren VPN-Tunnels gesendet wird, wodurch die von dir besuchten Websites und Ihre IP-Adresse möglicherweise für Dritte sichtbar werden.

Um DNS-Leaks zu verhindern, enthält ExpressVPN eine Funktion namens „DNS-Leakschutz“, die alle DNS-Anfragen durch den VPN-Tunnel leitet, um sicherzustellen, dass dein DNS-Datenverkehr sicher und privat ist.

Um den DNS-Leakschutz in ExpressVPN zu aktivieren, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die ExpressVPN-App und klicken Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“ und scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt „DNS-Leakschutz“.
  3. Aktivieren Sie den Schalter „DNS-Leakschutz“.

Standardmäßig ist der DNS-Leakschutz in ExpressVPN aktiviert.

  • ExpressVPN Keys Password-Manager:

ExpressVPN ermöglicht es Nutzern, deine Internetverbindung zu verschlüsseln und deineIP-Adresse zu verbergen, um deine Privatsphäre und Sicherheit online zu schützen. Eine Funktion von ExpressVPN ist ein Passwort-Manager, der Benutzern hilft, ihre Passwörter für verschiedene Online-Konten sicher zu speichern und zu verwalten.

Es ist das neue Keys Passwortmanager Tool, dass dir helfen kann, starke, eindeutige Passwörter für alle deine Online-Konten zu erstellen und zu speichern. Das Keys Passwort-Manager Tool steht jedoch nur für Nutzer von iOS und Android Betriebssysteme zur Verfügung und als Chrome-Browser-Erweiterung.

Einige Keys Passwort-Manager Funktionen umfassen:

  • Automatisches Ausfüllen  auf Websites und in Apps: Key hat automatische Erkennung von Passwortfelder. Und es bietet an, diese für dich auszufüllen, sodass du dich mit nur einem einzigen Klick auf Websites und in Apps anmelden kannst.
  • Generieren sicherer Passwörter: Keys hat einen integrierten Zufalls-Passwort-Generator, mit dem du für jedes Konto sichere, eindeutige Passwörter erstellen kannst.
  • Beliebig viele Geräte synchronisieren: Verwendung deiner Passwörter von zu Hause oder unterwegs. Sobald du ein Passwort in deiner mobilen App gespeichert hast, ist es im Browser auf deinem Desktop verfügbar und umgekehrt – dies ist mit einer beliebigen Anzahl von Geräten möglich.
  • Beliebig viele Passwörter speichern : Du brauchst dir keine Gedanken zu machen, dass dir der Speicherplatz ausgeht. In deinem sicheren Passwort-Manager kannst du beliebig viele Passwörter speichern – ohne Beschränkung!
  • Zero-Knowledge-Verschlüsselung: Deine gespeicherten Logins können nur mit deinem Masterpasswort entschlüsselt werden, das nur du kennst, oder mit biometrischen Daten, die nur du haben kannst. Anders ausgedrückt: Deine Passwörter sind so sicher, dass nicht einmal ExpressVPN es selbst sehen kann.
  • Kostenlos für ExpressVPN-Nutzer: Keys ist für ExpressVPN-Nutzer ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Du kannst den Passwort-Manager auch weiterhin kostenlos nutzen, selbst wenn dein Abo abgelaufen ist.

Insgesamt ist der Passwortmanager von ExpressVPN ein nützliches Tool, das dir helfen kann, organisiert zu bleiben und deine Online-Konten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Es ist wichtig, einen Passwort-Manager zu verwenden, um sichere, eindeutige Passwörter für jedes Ihrer Online-Konten zu erstellen und zu speichern, um sich vor Cyber-Bedrohungen wie Hackerangriffen und Identitätsdiebstahl zu schützen.

EXPRESSVPN JETZT GRATIS TESTEN

Windows Anwendung

ExpressVPN Bewertung – Design:

Mit der Windows Anwendung haben wir äußerst gute Express VPN Erfahrungen machen können. Sie ist sehr übersichtlich, intuitiv und benutzerfreundlich!

Wenn du den Windows Client öffnest, wirst du einen großen Power-Button in der Mitte sehen. Hier kannst du das VPN per Klick aktivieren oder deaktivieren.

Wenn du dich mit einem Server in einem anderen Land verbinden möchtest, um Geoblockierungen zu entsperren, kannst du einfach ein Land aus der Dropdown-Liste wählen!

ExpressVPN Bewertung – Einstellungen:

Für unsere ExpressVPN Bewertung haben wir außerdem getestet, wie einfach du die Einstellungen des VPNs auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen kannst.

Und auch in diesem Punkt haben wir nur gute Express VPN Erfahrungen gemacht!

Auf der linken Seite der Windows Anwendung findest du das Einstellungen-Symbol. Wenn du hier rauf klickst, kannst du direkt sehen, wie dein VPN konfiguriert ist und per Mausklick alle Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Leichter geht’s gar nicht!

expressvpn erfahrung

ExpressVPN Bewertung: Kompatible Betriebssysteme

Natürlich funktioniert das VPN Express nicht nur auf Windows, sondern ist auch mit anderen Betriebssystmen kompatibel.

Hier findest du eine Liste aller Systeme, mit denen du Express benutzen kannst: Windows, Android, iOS, macOS, Chrome, Firefox, Router, Console, Apple TV, PlayStation, Xbox, Amazon Fire TV, Roku, Kindle

Test ExpressVPN Ergebnisse

ExpressVPN Erfahrung mit den Geschwindigkeiten:

ExpressVPN ist im Allgemeinen für seine schnellen Verbindungsgeschwindigkeiten bekannt, was für Aktivitäten wie Videostreaming oder Online-Spiele wichtig ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die tatsächlichen Verbindungsgeschwindigkeiten, die du erlebst, von einer Reihe von Faktoren abhängt, einschließlichdeines Internetanbieters, dem Standort des VPN-Servers, mit dem du verbunden bist, und der Leistung des Geräts, das du verwendest.

Im Allgemeinen können VPNs Ihre Verbindungsgeschwindigkeiten beeinträchtigen, da die gesendeten und empfangenen Daten verschlüsselt und über einen zusätzlichen Server übertragen werden müssen. ExpressVPN verwendet jedoch Hochgeschwindigkeitsserver und fortschrittliche Technologie, um den Leistungs-Overhead zu minimieren und schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten zu gewährleisten.

Wenn du ExpressVPN verwendest und Probleme mit den Verbindungsgeschwindigkeiten feststellst, lohnt es sich vielleicht, andere Server auszuprobieren oder den ExpressVPN-Kundensupport um Hilfe zu bitte

Zu langen Ladezeiten und Verzögerungen kam es übrigens fast nie und wir konnten zuverlässig 400 bis 500 MBit/S erzielen. Die Ping-Zahlen waren zudem sehr niedrig, weswegen auch Gaming mit Express kein Problem war!

DNS Leaks im Test ExpressVPN:

DNS-Leaks, IP-Adressen-Leaks (IPv4 und IPv6) und WebRTC-Leaks können die Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Internetverbindung gefährden, selbst wenn Sie ein VPN verwenden.

Um auf diese Leaks zu testen, können Sie eine Website wie ipleak.net verwenden. Hier sind die grundlegenden Schritte für die Verwendung von ipleak.net zum Testen auf VPN-Leaks:

  1. Verbinden dich mit deinem VPN. Stelle sicher, dass dein VPN richtig konfiguriert und verbunden ist.
  2. Gehe in deinem Webbrowser zu ipleak.net.
  3. Führe den Leaktest durch. ipleak.net prüft automatisch auf DNS-Leaks, IP-Adresslecks (IPv4 und IPv6) und WebRTC-Leaks. Die Durchführung des Tests kann einige Sekunden dauern.
  4. Überprüfe die Testergebnisse. Wenn ipleak.net ein Leak entdeckt, werden die Ergebnisse auf der Webseite angezeigt. Achte darauf, alle verschiedenen Testkategorien zu überprüfen (DNS, IPv4, IPv6 und WebRTC).

Es ist wichtig zu wissen, dass VPNs manchmal aus verschiedenen Gründen undicht sein können, z. B. wegen veralteter Software oder falsch konfigurierter Einstellungen. Wenn du feststellst, dass dein VPN undicht ist, solltest du den VPN-Kundensupport um Hilfe bitten.

ExpressVPN gilt im Allgemeinen als zuverlässiger und sicherer VPN-Dienst, der keine nennenswerten Lecks aufweist. Es ist jedoch immer gut, dein VPN regelmäßig auf Leaks zu testen, um sicherzustellen, dass deine Verbindung sicher ist.

Wir haben in unserem Test ExpressVPN kein einziges Leak feststellen können, was uns in Bezug auf Sicherheit und Privatsphäre sehr beruhigt hat!

      • Unserer ExpressVPN Erfahrung nach kannst du den Anbieter somit auch fürs Torrenting benutzen. Schließlich kann niemand deine Internetaktivitäten verfolgen und sehen, was du im Netz herunterlädst – obwohl wir trotzdem davon abraten, illegale und urheberrechtlich geschützte Dateien herunterzuladen!

ExpressVPN Erfahrung mit dem Kundendienst

Zu guter Letzt haben wir für unsere ExpressVPN Bewertung auch noch den Kundendienst getestet. Und was soll ich sagen? Wir wurden nicht enttäuscht? Gibt es eigentlich etwas das das VPN Express nicht kann?!

Wenn du den Kundenservice von dem VPN Express aufrufst, erscheint eine Seite mit Antworten zu häufig gestellten Fragen und Videos zur Selbsthilfe in Bezug auf Installation und Anwendung.

Wenn du weiterhin Hilfe benötigst, kannst du zudem den 24/7 Live-Chat aufrufen und die in kürzester Zeit Hilfe von einem Mitarbeiter holen. Über den Chat kannst du Fragen über die Anwendung klären oder Hilfe bekommen, um Probleme zu beheben!

Der Kundendienst war für uns also eine super ExpressVPN Erfahrung!

Test ExpressVPN und Alternativen

Wenn du dich nach einem neuen VPN Anbieter umschaust, möchtest du sicherlich deine Optionen miteinander vergleichen. Hier findest du einen Vergleich von dem VPN Express, NordVPN und SurfShark VPN: 

Merkmale Surfhark ExpressVPN NordVPN
Werden Ihre Daten geloggt? Nein Nein Nein
Wird P2P Torrenting unterstützt? Ja, auf spezifischen Servern Ja, auf allen Servern Ja, auf spezifischen Servern
Werden Streaming Dienste unterstützt? Ja, von allen Servern Ja, von allen Servern Ja, von allen Servern
Gleichzeitige Verbindungen 5 Unbegrenzt 6
Server Anzahl 3000+ 3000+ 5200+
Anzahl Länder mit Server 94+ 160+ 60+
Dauer der Geld-Zurück-Garantie 30 Tage 30 Tage 30 Tage
Kostenlose Testversion Nein Nein Nein
VPN Protokolle Lightway, OpenVPN (UDP/TCP), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP OpenVPN (UDP/TCP), L2TP-IPsec, IKEv2 WireGuard, OpenVPN (UDP/TCP), and IKEv2/IPsec

Obwohl NordVPN und Surfshark auch gute Eigenschaften vorzeigen und über gute Sicherheitsrichtlinien verfügen, ist Express VPN unserer Meinung nach noch etwas besser.

In unserem NordVPN vs ExpressVPN Vergleich kannst du mehr zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Anbieter herausfinden!

EXPRESSVPN JETZT GRATIS TESTEN

Express VPN Erfahrungen: FAQ

Woher kommt ExpressVPN?

ExpressVPN ist ein Virtual Private Network (VPN)-Anbieter, der von der ExpressVPN International Ltd. mit Sitz in den Britischen Jungferninseln betrieben wird. Das Unternehmen wurde 2009 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Anbieter von VPN-Diensten entwickelt.

ExpressVPN bietet seinen Kunden eine sichere und anonyme Möglichkeit, das Internet zu nutzen, indem es die Verbindungen seiner Nutzer über verschlüsselte Tunnel umleitet und die IP-Adressen verschleiert. Das Unternehmen betreibt Server in über 90 Ländern und bietet seinen Nutzern Zugang zu Inhalten aus der ganzen Welt.

Wem gehört ExpressVPN?

ExpressVPN wurde 2009 von Peter Burchhardt und Dan Pomerantz gegründet und gehört seitdem dem Unternehmen Express VPN International Ltd.

Es gibt keine Informationen darüber, wer die Eigentümer oder Aktionäre von ExpressVPN sind, da das Unternehmen seine Eigentümerstruktur nicht öffentlich macht. ExpressVPN betont jedoch, dass es sich um ein unabhängiges Unternehmen handelt, das keine Verbindungen zu Regierungen oder großen Konzerne hat und dass es sich verpflichtet hat, die Privatsphäre und Sicherheit seiner Nutzer zu schützen.

Wie funktioniert ExpressVPN?

Das ExpressVPN erhöht deine Sicherheit und Anonymität im Netz, indem es deinen gesamten Datenverkehr verschlüsselt. So schützt du dich vor Hackern, Viren und Malware, was in unserem Test ExpressVPN super funktioniert hat!

Dazu kannst du mit dem VPN Express deine IP Adresse ändern und mit einer anderen IP Adressen surfen. Das hat den Vorteil, dass niemand deine Aktivitäten im Netz nachverfolgen kann.

Und wenn du dich mit einer ausländischen Adresse verbindest, kannst du sogar Geoblockierungen im Netz umgehen und Inhalte aus dem Ausland freischalten! Auch dies hat unseren Express VPN Erfahrungen nach tadellos funktioniert!

ExpressVPN Erfahrung: Fazit

Wie du siehst, haben wir richtig gute Express VPN Erfahrungen gemacht und wurden von dem Service überzeugt!

Das VPN schützt dich im Netz und wehrt Viren-, Malware- und Hackerangriffe zuverlässig ab. Das funktioniert, weil Express eine äußerst gute Verschlüsselungsmethode benutzt und dich mit einer fälschlichen IP im Netz surfen lässt.

Auf diese Weise werden deine persönlichen Daten versteckt und du bist vollkommen anonym im Netz unterwegs!

Außerdem haben wir für unsere ExpressVPN Bewertung auch alle Zusatzfunktionen getestet und das VPN für verschiedene Tätigkeiten wie zum Beispiel zum Streamen oder zum Gaming benutzt. Und auch dies hat in unserem Test ExpressVPN prima funktioniert!

Wir hatten keinerlei Probleme in der Anwendung, fandend das Design benutzerfreundlich und übersichtlich und auch die verschiedenen Zusatzfunktionen sind praktisch!

Der einzige Nachteil, den wir bei unserer ExpressVPN Bewertung feststellen konnten, ist der Preis. Dieser ist im Vergleich zu anderen VPN Diensten nämlich etwas höher. Wobei ich sagen muss, dass der Express VPN Preis auch gerechtfertigt ist. Schließlich verspricht Express Sicherheit und virtuelle Privatsphäre.

Und wenn du immer noch nicht überzeugt bist, kannst du selber einen Test ExpressVPN machen und den Dienst 30 Tage lang kostenlos testen. ExpressVPN verfügt nämlich über eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie!

ExpressVPN
ExpressVPN ist ein VPN-Dienst, der von dem auf den Britischen Jungferninseln registrierten Unternehmen Express Technologies Ltd. angeboten wird. Die Software bietet hohe Anonymität im Internet, das den Webverkehr der Nutzer zuverlässig verschlüsselt und ihre IP-Adressen verschleiert.
9.7 Total Score
Zuverlässig und sicher für die Cyberwelt!

Das ExpressVPN erhöht deine Sicherheit im Netz und schützt deine virtuelle Privatsphäre!

Privatsphäre und Sicherheit
9.7
Funktionen
9.7
Kundendienst
9.5
Preis-Leistung
9.7
Benutzerfreundlichkeit
10
POSITIV
  • Schnelle Geschwindigkeiten
  • Viele Server
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Erhöht Anonymität und Sicherheit
  • DNS Leak Protection
  • Kill Switch
  • Split Tunneling
  • Kann Geoblockierungen umgehen
  • Funktioniert in China
  • Gut für Videospiele
  • P2P-kompatibel
NEGATIV
  • Etwas teuer

Michael ist ein Internet-Nerd und arbeitet als freiberuflicher Webdesigner und Autor. Seitdem er 2015 seinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen hat, beschäftigt er sich seit heute mit der digitalen Privatsphäre. Was er kann, das zeigt er euch auf dieser Webseite.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare