Netflix USA in Österreich schauen: So geht’s! [Guide 2022]

Black Friday Deal ExpressVPN

Die beliebte Streaming-Plattform Netflix stellt seinen Zuschauern über 3.800 Filme und zahlreiche Serien als Online-Stream zur Verfügung. In den USA ist das Angebot jedoch noch größer und die Mediathek enthält viele Blockbuster, TV-Shows und Serien, die in Österreich nicht zur Verfügung stehen.

Deswegen zeige ich dir in diesem Artikel, wie du amerikanisches Netflix in Österreich freischalten und die gesamte Mediathek von Netflix USA schauen kannst! Los geht’s!

JETZT TESTEN
ExpressVPN: Die Nr.1 für Netflix USA Stream in Österreich!

Sie wollen den Netflix Streaming Diesnt aus den USA in Österreich sehen? Es geht kinderleicht mit ExpressVPN. Sie wollen den Dienst erst mal ausprobieren und sehen, wie es funktioniert? Kein Problem! Nutzen Sie das exklusive Testangebot von 30 Tage mit einer Geld-zurück-Garantie. Ihr Geld bekommen Sie 100-prozentig ohne Nachfragen zurückerstattet, falls Ihnen der Service nicht gefallen sollte.

Zuletzt aktualisiert: 27 November 2022

Warum ist amerikanisches Netflix in Österreich nicht verfügbar?

Bevor ich dir zeige, wie du Netflix USA in Österreich freischalten kannst, möchte ich dir erklären, warum das Netflix USA Angebot bei uns zu Hause überhaupt gesperrt ist.

Die Netflix Originals wie „Orange is the New Black“, „Stranger Things“ und Co. sind in jedem Land zu sehen, da die Rechte für diese Inhalte bereits bei Netflix liegen.

Liegen die Rechte jedoch bei einem anderen Konzern, kann es vorkommen, dass ein Film oder eine Serie in einem Land auf Netflix verfügbar ist und in anderen Ländern nicht.

Der Streaming-Dienst darf urheberrechtlich-geschützte Inhalte nämlich nur ausstrahlen, wenn er dafür eine Lizenz erwirbt. Diese Lizenzen müssen jedoch in jedem Land neu erworben werden, was nicht immer möglich ist. Dies kann finanzielle Hintergründe haben oder daran liegen, dass eine andere Streaming-Plattform sich bereits die Rechte für einen bestimmten Inhalt gesichert hat.

Aus diesem Grund ist die Mediathek der beliebten Streaming-Seite in jedem Land etwas unterschiedlich. Und da fast 50 % der Zuschauer von Netflix aus Nordamerika stammen, hat der Streaming-Konzern in den USA die meisten Lizenzen erworben und somit das größte Angebot.

Jetzt stellt sich natürlich auch noch die Frage, wie die Streaming-Seite die unterschiedlichen Angebote zustellt.

Dafür werden die IP-Adressen der Zuschauer gescannt. Wenn du von Österreich aus auf die Streaming-Plattform zugreifst, kann anhand deiner IP-Adresse erkannt werden, dass du dich in Österreich aufhältst.

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Folglich wird dir der Zugang zur österreichischen Netflix ermöglicht. Zeigt deine IP-Adresse hingegen einen Standort in den USA an, wird dir automatische der amerikanische Medienkatalog zugeschrieben.

Und dies kannst du dir zum Vorteil machen: Im nächsten Abschnitt zeige ich dir, wie du eine amerikanische IP-Adresse annehmen und Netflix USA in Österreich freischalten kannst!

Netflix USA in österreich

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende November 2022

Wie kann ich Netflix USA in Österreich freischalten?

Du kannst Netflix USA in Österreich ganz einfach freischalten, indem du ein VPN benutzt.

Ein VPN ist ein virtuell privates Netzwerk, das deinen Datenverkehr verschleiert und deine IP-Adresse ändert. Dadurch soll deine virtuelle Anonymität gesichert werden, was Angriffe von Hackern und Viren abwehrt.

Aber natürlich haben VPNs noch einen weiteren Vorteil: Du kannst dir nämlich aussuchen, welches Land deine IP-Adresse als Aufenthaltsort anzeigen soll. Geoblockierungen können auf diese Weise ganz einfach umgangen werden.

So schaltest du amerikanisches Netflix in Österreich frei: 

  1. Installiere ein zuverlässiges VPN auf deinem Gerät. Das ExpressVPN eignet sich dafür am besten. Es ist sowohl als Desktop-App als auch als mobile App erhältlich.
  2. Öffne die VPN-App und klicke auf den Power-Button in der Mitte, um eine VPN-Verbindung herzustellen.
  3. Als Nächstes kannst du nun einen VPN-Server auswählen, mit dem du dich verbinden möchtest. Dafür steht dir eine Liste mit Ländern auf der Startfläche zur Verfügung. Wähle hier einen Server in den USA aus, um eine US-amerikanische IP-Adresse anzunehmen.
  4. Lade Netflix erneut und schon kannst du Netflix US in Österreich schauen!

Tipp: Wenn dir immer noch der österreichische Medienkatalog angezeigt wird, musst du möglicherweise das Land in den Einstellungen deines Streaming-Accounts auf „USA“ setzen.

Netflix USA in Osterreich Streamen

Video-Erklärung  zum Netflix USA in Österreich Streamen:

Die besten VPNs für Netflix

Damit du nicht viel Zeit mit Recherche verschwenden musst, habe ich mich auf die Suche nach dem besten VPN für Netflix begeben und zahlreiche Anbieter eigenständig getestet.

Dafür habe ich sowohl die Geschwindigkeiten der VPNs getestet als auch die Sicherheit und Seriosität der Anbieter.

ExpressVPN hat sich dabei als bestes VPN herausgestellt. Mehr Details zu dem Anbieter findest du in meinem ausführlichen ExpressVPN Test.

Aber es gibt auch noch ein paar andere gute VPN-Dienste. Hier findest du die fünf besten VPNs für Netflix:

Nutze das ExpressVPN 30 Tage lang KOSTENLOS!

Das beste VPN, um Netflix USA in Österreich freizuschalten, ist das ExpressVPN.

Es bietet seinen Kunden stabile Geschwindigkeiten und kann geografische Sperren auf Streaming-Seiten problemlos umgehen. Außerdem verfügt es über eine 256-Bit-Verschlüsselung deiner Daten und hilfreiche Sicherheitsfunktionen, sodass du dich im Netz vor Angreifern schützen kannst.

Darüber hinaus anonymisiert es deinen Datenverlauf, sodass noch nicht einmal dein Internetanbieter erkennen kann, welche Seiten du im Netz besuchst.

Aber das VPN hat noch einen weiteren Vorteil: ExpressVPN bietet seinen Kunden eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie an. Somit kannst du den Service einen ganzen Monat lang KOSTENLOS nutzen und Netflix USA in Österreich schauen. Wenn du innerhalb v0n 30 Tagen dein Konto kündigst, bekommst du nämlich alle Kosten zurückerstattet. Eine Begründung musst du dafür nicht abgeben!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende November 2022

Netflix US in österreich

Die Vorteile von einem VPN

Nun weißt du bereits, dass du mit einem VPN Netflix USA nutzen kannst.

Aber wofür eignet sich ein VPN sonst noch? Um dir zu erläutern, in welchen Bereichen ein VPN dir helfen kann, habe ich eine übersichtliche Liste erstellt.

Ein VPN: 

  • Verschlüsselt deinen Datenverkehr.
  • Ändert deine IP-Adresse und anonymisiert deine Daten.
  • Kann Hacker, Viren und Malware von dir fernhalten.
  • Kann Geoblockierungen auf Streaming-Plattformen umgehen.
  • Erhöht deine Sicherheit und Anonymität im Netz.
  • Schützt dich auch in öffentlichen W-LAN-Netzwerken.
  • Sorgt dafür, dass niemand deine Aktivitäten im Netz verfolgen kann.
  • Entzieht dich der digitalen Massenüberwachung.

Übrigens: Mit einem VPN kannst du selbstverständlich nicht nur amerikanisches Netflix in Österreich schauen, sondern auch Geoblockierungen auf anderen Streaming-Plattformen (z.B. Hulu, Amazon Prime Video und HBO Max) umgehen!

FAQ

Ist Netflix mit VPN legal?

Die Nutzung eines VPNs ist vollkommen legal, da das Tool in erster Linie dazu dient, deine Sicherheit im Netz zu erhöhen.

Allerdings ist das Streamen auf Netflix mit einem VPN nicht gestattet. Die Streaming-Plattform verwehrt dir den Zugriff, wenn sie erkennt, dass du mit einem VPN unterwegs bist. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein gutes VPN zu benutzen, das Geoblockierungen zuverlässig entsperren kann.

Wie nutze ich Netflix mit ExpressVPN?

Du kannst Netflix mit ExpressVPN nutzen, um geografische Sperren auf der Streaming-Plattform zu umgehen und Inhalte aus anderen Ländern freizuschalten. Lade dir dafür einfach das ExpressVPN herunter. Stelle dann eine Verbindung zu einem VPN-Server her, der sich in dem Land befindet, von dem du die Mediathek freischalten möchtest. Auf diese Weise kannst du ganz einfach ausländische Inhalte auf Netflix freischalten.

Wie kann ich Netflix aus anderen Ländern schauen?

Wenn du Netflix aus anderen Ländern schauen möchtest, benötigst du ein VPN.

Damit kannst du deine IP-Adresse ändern und eine Adresse aus dem Land annehmen, dass du für Netflix freischalten möchtest. Um den österreichischen Medienkatalog im Ausland freizuschalten, musst du also eine Adresse aus Österreich annehmen. Wenn du hingegen amerikanisches Netflix in Österreich schauen möchtest, musst du eine amerikanische IP-Adresse annehmen.

Kann man im Ausland Netflix auf Deutsch schauen?

Ja, du kannst im Ausland Netflix auf Deutsch schauen, wenn du ein VPN benutzt.

Lade dir dafür ein VPN herunter, aktiviere die Verbindung und wähle einen VPN-Server in Österreich aus. Und schon kannst du österreichisches Netflix im Ausland auf Deutsch schauen. Alternativ kannst du aber auch einen Server in der Schweiz oder in Deutschland wählen, um deutsche Filme und Serien freizuschalten!

Fazit: Wie kann ich amerikanisches Netflix in Österreich schauen?

Netflix USA

Um amerikanisches Netflix in Österreich zu schauen, benötigst du ein VPN, mit dem du Geoblockierungen umgehen kannst.

Allerdings werden viele VPN-Anbieter von dem Streaming-Service erkannt und gesperrt. Deswegen habe ich dir in meinem oben-stehenden Ranking die besten Anbieter zusammengestellt, die US Netflix zuverlässig freischalten können.

Das beste VPN ist das ExpressVPN. In meinen Tests konnte es Streaming-Plattformen zuverlässig entsperren und verfügt zudem über gute Geschwindigkeiten zum Streamen. Darüber hinaus erhöht es auch deine Sicherheit und Anonymität im Netz und es schützt dich sogar vor Hackern, Viren und Malware.

Aber das Beste ist, dass du den Service selbst testen kannst. Das VPN stellt seinen Kunden nämlich eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie zur Verfügung, mit der du 30 Tage lang GRATIS Netflix USA in Österreich entsperren und deine Sicherheit im Netz erhöhen kannst!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende November 2022

Michael ist ein Internet-Nerd und arbeitet als freiberuflicher Webdesigner und Autor. Seitdem er 2015 seinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen hat, beschäftigt er sich seit heute mit der digitalen Privatsphäre. Was er kann, das zeigt er euch auf dieser Webseite.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare