iOS Passwort Manager: Alles, was Sie dazu wissen müssen

iOS Passwort Manager: Sie sind Mac-Nutzer und haben Ihr Passwort vergessen? Oder Sie haben es gerade nicht zur Hand?

Sie brauchen ein neues, sicheres Passwort und möchten sich keine kryptischen Buchstaben- und Zahlenfolgen merken? Ein Password Manager iOS schafft Abhilfe.

Holen Sie sich jetzt Dashlane
Dashlane ist der beste Password Manager für iOS!

So vergessen oder verlieren Sie nie wieder Passwörter! Generieren Sie immer sichere neue Passwörter!

Zuletzt aktualisiert: 22 Mai 2022

Bester Passwort-Manager iOS

Ich habe sämtliche iOS Passwort-Manager selbst getestet und beste Passwort Manager iOS hier für Sie zusammengestellt. Bei meinen Tests habe ich alle relevanten Kriterien berücksichtigt und die verschiedenen Anbieter miteinander verglichen.

Zu den Kriterien gehören u.a. Sicherheit und Funktionsvielfalt, aber auch der Bedienkomfort und der Support.

Wie finden Sie den besten Passwort-Manager für iOS?

Auf der Suche nach einem geeigneten Passwort-Manager iOS gilt es einige Punkte zu beachten. Ich möchte es Ihnen leicht machen. Denn ich habe bei meinen Tests alle Punkte berücksichtigt und die Anbieter dementsprechend für Sie zusammengestellt. Ich habe auch gecheckt, welche Unterschiede zu iCloud Keychain bestehen.

Hohe Sicherheit

Der Passwort Manager muss allem voran Ihre Passwörter sicher verwalten. Eine End-to-End Verschlüsselung ist dabei wichtig. Etwa nach dem AES 256-bit Standard.

Die Zwei Faktor Authentifizierung spielt eine wichtige Rolle und sollte mit dabei sein.

Darüber hinaus ist die Password Überprüfung wichtig. Dies vermeidet Sicherheitslücken und dass Ihre Daten in die Hände von Hackern gelangen.

Funktionsvielfalt

Der Passwort Manager sollte über viele Funktionen verfügen, sonst ist er nutzlos.

Ich habe die Funktionen bei meinen Tests umfassend unter die Lupe genommen. Dazu gehören folgende Features:

  • Sicher neue Passwörter mit dem Password Manager iOS generieren
  • Automatische Details ausfüllen, z.B. von der Kreditkarte
  • Passwortprüfung
  • Biometrische Anmeldung beim Password Manager iOS

Geräte-Kompatibilität

Es ist immer sinnvoll, wenn der Password Manager iOS geräteübergreifend funktioniert. Daher sollte der iOS Passwort Manager Tresor über sämtliche Geräte hinweg synchronisiert werden können. Inklusive Windows, Android, Mac und iOS.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, dass der Password Manager iOS mit der Apple Watch kompatibel ist.

Auch Browsererweiterungen sind sinnvoll, z.B. für

  • Firefox
  • Chrome
  • Safari
  • Internet Explorer
  • Edge

Leichte Bedienung

Beste Passwort-Manager iOS sollten sich leicht bedienen lassen. Auch das habe ich bei meinen Tests gecheckt.

Die Password Manager iOS, die ich untersucht und für gut empfunden habe, sind alle nutzerfreundlich:

  • Beste Passwort-Manager iOS erkennen neue Passwörter auf der Stelle und speichern sie automatisch.
  • Die Password Manager iOS sorgen für ein automatisches Ausfüllen der Anmeldedaten.
  • Beste Passwort-Manager iOS generieren neue, sichere Passwörter.
  • Ein iOS Passwort Manager sollte Einstellungsänderungen im Password Tresor ermöglichen.

Kundenservice

Es kann immer sein, dass auch bei beste Passwort Manager iOS mal eine Frage aufkommt. Daher sollte der Kundensupport top sein:

  • Die meisten iOS Passwort Manager lassen sich per E-Mail kontaktieren.
  • Der Support sollte sehr schnell und vor allem kompetent sein.
  • Der Kontakt via Live Chat ist besonders praktisch.

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Mir sind sehr gute Funktionen zu einem sehr guten Preis wichtig. Auch danach habe ich beste Passwort-Manager iOS untersucht.

Gratis iOS Passwort Manager zum Beispiel taugen nichts. Davon rate ich ab. Lieber nehmen Sie einen bezahlten Passwort Manager für iOS, der auch die entsprechende Leistungsvielfalt bietet. Davon haben Sie mehr.

password manager ios

HOL Dashlane

Warum ist ein Passwort Manager für iOS sinnvoll?

Beste Passwort-Manager iOS bewähren sich in vielfältiger Weise.

ios passwortmanager

Generelle Fakten

Generell gilt: Der beste Passwort-Manager iOS ist extrem praktisch. Sie müssen sich keine kryptischen Passwörter mehr merken. Sie haben Ihre Passwörter immer zur Hand, egal, wo Sie sind. Selbst wenn Sie mal ein Passwort vergessen haben, macht das nichts. Denn mit dem Manager ist jedes Passwort immer parat. Und dies sicher verschlüsselt.

Niemand außer Ihnen kann an Ihre Passwörter gelangen. Zudem ist es wichtig, bei neuen Accounts immer sichere Passwörter zu verwenden. Für jeden Zugang dasselbe zu nehmen, ist sehr gefährlich. Denn schnell sind Ihre Passwörter dann geknackt. Das alles kann mit einem Passwort-Manager nicht passieren. Im Folgenden finden Sie die Vorteile übersichtlich aufgelistet. Sie werden sehen, der beste Passwortmanager  iOS bewährt sich.

Passwörter immer dabei, ohne sie im Kopf haben zu müssen

Ihre Passwörter haben Sie immer zur Hand. Sie müssen sie sich nicht merken. Sondern sie sind einfach im iOS Passwort Manager abrufbar. Auch das Vergessen von Passwörtern gehört der Vergangenheit an.

Passwörter sind sicher

Ihre Passwörter sind an einem sicheren Platz gespeichert und verschlüsselt. Mit einem Klick haben Sie Zugriff auf Ihre wichtigen Daten. Zum Beispiel Kreditkartendetails.

Passwörter generieren und ändern

Sie können ganz leicht mit einem iOS Passwort Manager neue Passwörter generieren. Oder aber bestehende ändern.

Datenschutz per Verschlüsselung

Die Daten, die mit Ihren Passwörtern gespeichert werden, sind hoch verschlüsselt. Deshalb haben keine Hacker, Cyberkriminelle oder andere unberechtigte Dritte Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Zum Beispiel auf Ihre Sozialversicherungsnummer, Kreditkartendetails und sonstige vertrauliche Daten.

Kostenlose iOS Passwort Manager bieten nur Basisschutz

Gratis Password Manager iOS schützen Sie nicht genug. Denn Sie erhalten damit nur einen Basisschutz. Das bietet sich definitiv nicht für jeden an. Es gibt viele Einschränkungen im Vergleich zu einem bezahlten iOS Passwort Manager.

  • Ein kostenloser Passwort Manager für iOS ist nicht effizient.
  • Manchmal sind gratis iOS Passwort Manager sogar Spyware, um Ihre persönlichen Informationen auszuspionieren.
  • Sie haben ein niedrigeres Sicherheitsniveau.
  • Gratis Password Manager für iOS bieten keine Multi-Plattform-Unterstützung.
  • Es kann passieren, dass Daten, die auf den Servern der Provider gespeichert werden, nach außen dringen.
  • Sie können mit einem gratis Passwort Manager für iOS nur eine begrenzte Anzahl an Passwörtern speichern.

Das bringt alles nichts.

passwort manager für ios

Tipp

Deshalb empfehle ich Ihnen immer, einen bezahlten Passwort Manager für iOS zu nehmen. Das ist nicht teuer, lohnt sich aber. Sie haben viel mehr Funktionen und eine höhere Sicherheit.

Es ist mit vielen Dingen im Leben so. Was gratis ist, ist oftmals nicht gut und bewährt sich nicht. Oder Sie bezahlen mit etwas anderem als Geld. Zum Beispiel in diesem Fall mit Ihren Daten.

Da der Provider auf seinen Servern Ihre Daten speichert, sind sie wie ein offenes Buch. Nicht nur Sie haben Zugriff darauf, sondern auch andere. So können Ihre persönlichen Informationen ganz schnell in fremde Hände geraten. Das bringt nichts und deshalb rate ich Ihnen von kostenlosen Lösungen dringend ab.

HOL Dashlane

Anleitung:  Password Manager iOS einrichten

Hier habe ich für Sie die einzelnen Schritte zusammengestellt, wie Sie den Passwort Manager für iOS einrichten.

Keine Angst. Den Password Manager iOS einrichten, ist überhaupt nicht schwer. Selbst wenn Sie kein Technikprofi sind, können Sie den Passwort Manager für iOS problemlos einrichten und nutzen.

Es sind nur wenige Schritte nötig, bis der Manager startklar ist. Legen Sie jetzt los! Und zwar mit unserem Favoriten Dashlane.

  • Schritt 1: Kaufen Sie Dashlane und installieren Sie ihn

Ich empfehle Dashlane. Das ist ein top Passwort Manager für iOS. Sie erhalten sehr gute Leistung zu einem attraktiven Preis. Für die Installation müssen Sie ihn einfach herunterladen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Dann geht das Set-up automatisch. Folgen Sie die einfachen Steps, die Ihnen angezeigt werden. Der Rest funktioniert ganz von selbst.

  • Schritt 2: Zugang anlegen

Jetzt legen Sie den Zugang an. Sie müssen einfach den Anweisungen folgen. Es dauert nur kurze Zeit, bis dieser Schritt erledigt ist und Sie schon gleich bereit sind, um das Masterpasswort auszuwählen.

  • Schritt 2: Masterpasswort bestimmen

Als Nächstes wählen Sie Ihr Masterpasswort aus und installieren es. Das Passwort muss sehr sicher ein, denn es entsperrt alle anderen Passwörter. Das Master-PW ist verschlüsselt und bietet eine hohe Sicherheit.

  • Schritt 4: Passwörter sicher speichern

Nun speichern Sie die Zugangsdaten und alles ist fertig. Nur Sie können auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen. Das geht immer via Master Passwort. Das war’s auch schon! Ihr Passwort Manager für iOS ist jetzt einsatzbereit.

Fazit

Ich möchte ohne meinen Passwort Manager für iOS nicht mehr sein.

Damit habe ich immer alle persönlichen Informationen parat, ich kann sichere Passwörter generieren oder auch alte Passwörter automatisch ändern.

Es kann nicht mehr passieren, dass ich ein Passwort vergesse. Denn es ist sicher gespeichert. Dasselbe Passwort für alle Accounts zu nehmen, ist passé.

Der Passwort Manager für iOS, den ich am besten fand bei meinem Test, ist Dashlane. Er hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Die Bedienung ist einfach. Und er ist mit sämtlichen Geräten kompatibel. Auch Passwort Sharing funktioniert.

Pauli’s größtes Hobby ist das Internet. Virtuelle Private Netzwerke, DNS-Server, Protokolle oder Antivirensoftware sind für ihn keine Fremdwörter, sondern sein tägliches Brot. Zudem kennt er sich sehr gut mit Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen von Behörden aus. Und davon profitiert unsere Webseite! Denn Pauli gibt sein umfassendes Wissen rund um das Internet in ausführlichen Artikeln und Tests begeistert an die Leserschaft weiter.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare