Was ist ein Passwort Manager?

Black Friday Deal ExpressVPN

Was ist ein Passwort Manager? Sie müssen Zugangsdaten in einen Account eingeben und haben das Passwort vergessen? Ist ein neues Passwort mit einer komplizierten Zahlen-Buchstaben-Kombination erforderlich?

Sie können sich alle Ihre verschiedenen Passwörter nicht merken? Dann habe ich die perfekte Lösung für Sie: einen Passwort Manager. Was das Tool alles kann und wie es Ihr Leben erleichtert, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Dashlane Holen
Dashlane: Bester Passwort Manager!

Mit Dashlane haben Sie immer alle Passwörter zur Hand. Auf jedem Gerät. Sie können zudem starke, neue Passwörter generieren und sind stets sicher vor Hackern – egal, wo Sie sich gerade aufhalten.

Zuletzt aktualisiert: 27 November 2022

Was ist ein Passwort Manager?

Ein Passwort Manager ist ein Tool, das Passwörter sicher speichert und neue starke Passwörter generiert.

Ihre Zugangsdaten sind sicher und hochverschlüsselt in einem Passwort Tresor hinterlegt. Auf diesen haben Sie Zugriff über ein Masterpasswort.

was ist ein passwort manager

Sie haben nie mehr das Problem, Passwörter zu vergessen oder diese nicht griffbereit zu haben. Denn Sie haben über den Manager alle Kennwörter immer zur Hand.

Zudem können Sie jederzeit per einfachem Klick ein neues sicheres Passwort erstellen. Auch ein Kennwort ad hoc zu ändern, ist kein Problem. Das regelt das Tool für Sie und speichert das neue Passwort zugleich automatisch.

Die meisten Tools integrieren zudem die Autofill-Funktion, damit Sie Formulare oder Anmeldedaten automatisch ausfüllen können.

Das Tool gibt es für sämtliche Systeme: Windows, MacOS, Android, iOS. Sie können Ihre Passwörter über einen Passwort Manager in der Regel zwischen sämtlichen Geräten, die Sie nutzen, synchronisieren.

Die Frage „Was ist ein Passwort Manager“ können Sie nun beantworten.

Weiter geht es mit den Vorzügen eines solchen Tools.

Was sind die Vorteile eines Password Managers?

Was ist ein Passwort Manager und welches sind die Vorteile? Die Vorteile sind vielfältig.

Für Ihren besseren Überblick habe ich sämtliche Benefits im Folgenden für Sie zusammengetragen.

Hohe Sicherheit für Ihre Zugangsdaten

Der Hauptvorteil ist die Sicherheit Ihrer Passwörter. Ein Passwort Manager verschlüsselt sämtliche Passwörter nach hohen Standards über eine End-to-End-Verschlüsselung.

Viele Tools nutzen die AES 256 bit Verschlüsselung nach Militärstandard, die sich als besonders effektiv erweist.

Die meisten Tools verfügen zudem über sichere Authentifizierungsmethoden. Zum Beispiel über die Zweifaktor-Authentifizierung inklusive biometrischer Funktionen wie der Gesichtserkennung. Dies macht es unautorisierten Personen unmöglich, an Ihre persönlichen Daten zu gelangen.

Für zusätzliche Sicherheit sorgt bei vielen Tools die Passwort Überprüfung. Diese stellt sicher, dass potenzielle Sicherheitslücken sofort erkannt und eliminiert werden.

Passwörter immer griffbereit

Sie sind unterwegs und brauchen bestimmte Zugangsdaten? Oder Sie haben einen neuen Rechner, auf dem Ihre Accounts noch nicht gespeichert sind?

Sie haben sich Ihre Passwörter nirgends notiert und ausgerechnet dann, wenn Sie sie brauchen, sind Sie nicht da?

All dies kann mit einem Passwort Manager nicht mehr passieren. Denn über das Tool haben Sie immer alle Zugangsdaten griffbereit. Egal, wo Sie sind.

Nie mehr Passwörter merken

Klar: Man sollte auf keinen Fall für jeden Account dasselbe Passwort nutzen. Zudem ist es wichtig, sichere Passwörter zu benutzen.

Diese bestehen häufig aus komplizierten Buchstaben-Zahlen-Kombinationen. Wie soll man sich das alles merken? Es ist unmöglich.

Mit einem Passwort Manager muss das auch gar nicht mehr sein. Denn die Passwörter sind auf einen Klick abrufbereit. Sie müssen sich nie mehr Ihre Zugangsdaten merken.

Sichere neue Passwörter erstellen

Für jeden neuen Account benötigen Sie ein Passwort. Doch wie stellen Sie sicher, dass sich das Passwort wirklich nicht knacken lässt? Woher wissen Sie, dass es wirklich sicher ist?

All diese Fragen müssen Sie sich mit einem Passwort Manager nicht mehr stellen. Denn das Tool generiert sichere, neue Passwörter und hinterlegt diese direkt im Passwort Tresor.

wie sicher sind passwort manager

Passwörter ändern

Sie möchten schnell Ihr Passwort ändern? Dafür sind nicht viele verschiedene Schritte notwendig. Sondern Sie ändern über das Tool ein Passwort per einfachem Klick. Es wird direkt erkannt und im Anschluss sofort gespeichert.

Hacker und Cyberkriminelle haben keine Chance

Sie möchten Ihre Zugangsdaten vor Hackern und Cyberkriminellen schützen?

Das geht am besten mit einem Passwortmanager. Denn dort sind Ihre Passwörter hochverschlüsselt und sicher hinterlegt. Unrechtmäßige Zugriffe darauf sind quasi nicht möglich.

HOL Dashlane

Sind Passwort Manager sicher?

Was ist ein Passwort Manager und wie sicher sind Passwort Manager?

Generell gilt: Es gibt verschiedene Passwortmanager auf dem Markt. Ich habe sämtliche Tools auf dem Markt getestet, unter anderem nach ihrer Sicherheit.

Bei den Diensten aus meinen Rankings und Listen können Sie beruhigt sein: Sie sind alle sicher.

Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den Tools. Aber eine hohe Sicherheit steht für alle Passwort Manager im Vordergrund. Dies wird, je nach Tool, über verschiedene Funktionen gewährleistet:

  • Hohe Verschlüsselung: Wie bereits erwähnt, nutzen Passwortmanager Verschlüsselungstechnologien, die die Sicherheit Ihrer Kennwörter garantieren. Zum Beispiel die AES 256 bit Verschlüsselung nach Militärniveau.
  • Zweifaktor-Authentifizierung: Gute Tools bieten die Authentifizierung über zwei verschiedene Wege an. Zum Beispiel über ein Kennwort sowie biometrische Funktionen wie die Gesichtserkennung.
  • Passwort-Überprüfung: Dieses Feature macht potenzielle Sicherheitslücken ausfindig, sodass Sie diese sofort eliminieren können und keine Gefahr besteht.

Die besten Passswort Manager

Jetzt haben Sie eine Antwort auf die Frage „Was ist ein Passwort Manager?“ Doch welches sind die besten Tools?

Ich helfe Ihnen bei der Auswahl. Ich habe selbst sämtliche Passwortmanager auf dem Markt getestet und teile hier meine Erfahrungen mit Ihnen.

Dafür habe ich strenge Testkriterien festgelegt, darunter Sicherheit, Funktionsvielfalt, einfache Bedienung oder auch ein attraktiver Preis. Nach diesen Kriterien habe ich sämtliche Anbieter miteinander verglichen.

Die Tools, die in meinen Tests am besten abgeschnitten haben, finden Sie in diesem Ranking:

Wie generieren Passwort Manager starke Passwörter?

Was ist ein Passwort Manager und wie generiert das Tool sichere neue Passwörter?

Ein starkes Passwort muss lang sein – mindestens 12 Zeichen – und aus einer Kombination mit Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen sowie Groß- und Kleinschreibung bestehen. Es sollte nicht nach einem bestimmten Wort oder Namen aussehen.

Zudem sollte jedes Passwort für jeden Account einzigartig sein.

Dies stellt der Passwortmanager alles sicher, wenn er Ihr Passwort generiert. Das geht folgendermaßen:

  • Sobald Sie ein neues Passwort anfordern, generiert das Tool ein zufälliges Kennwort für Sie – unter Berücksichtigung sämtlicher Sicherheitsanforderungen.
  • Standardmäßig haben diese Passwörter in der Regel 16 Zeichen.
  • Zudem verwenden Sie Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen.
  • Besondere Anforderungen an Passwörter können Sie individuell im Manager eingeben bzw. anpassen.
  • Das Tool stellt automatisch sicher, dass Sie ein neues starkes Passwort haben.

HOL Dashlane

Welche Typen von Passwort Managern gibt es?

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Passwort Managern.

Cloud-basierte Tools

Es gibt Cloud-basierte Passwort Manager.

Diese arbeiten mit Datenbanken, die hochverschlüsselt sind und zwischen den Geräten der Nutzer synchronisiert werden.

In Cloud-Systeme müssen Sie natürlich erst einmal grundsätzlich Vertrauen haben – bzw. in die jeweiligen Dienstleister. Zu dieser Art Passwort Manager zählen zum Beispiel Dashlane, LastPass oder Encryptr.

Lokale Lösungen

Alternativ können Sie auf Passwort Manager zugreifen, die lokal installiert sind.

Die Datenbank, in der die Zugangsdaten gespeichert sind, verlässt damit Ihr eigenes System nicht. Dafür muss man die Synchronisation mit anderen Geräten selbst übernehmen. Das geht zum Beispiel über Dropbox.

Hier sollten Sie allerdings wieder den Sicherheitsaspekt beachten – denn auch dafür ist Vertrauen in den Cloud-Dienst wie Dropbox notwendig.

Eine lokale Lösung eignet sich insbesondere für alle, die den Manager nur mit einem System nutzen möchten.

Passwort Generatoren

Was es ebenfalls gibt, sind Passwort Generatoren. Das sind keine herkömmlichen Passwortmanager, denn es lassen sich keine Passwörter im Klartext hinterlegen bzw. speichern.

Weder lokal, noch über die Cloud. Dies schützt Sie zwar vor Cyberangriffen. Aber leider ist keine automatische Anmeldung möglich. Dies ist ein nicht zu vernachlässigender Nachteil. Lösungen sind etwa Visionary oder Lesspass.

Passwort Best Practices

Leider passiert es noch viel zu häufig, dass unsichere Passwörter verwendet werden.

Häufig verwenden Anwender ein und dasselbe Kennwort für alle Konten oder einfach nur 123456. Das ist sehr fahrlässig. Denn gerät ein Hacker an ein Passwort, kann er direkt alle Accounts knacken.

Dass ein Passwort für alle Accounts verwendet wird, passiert übrigens nicht nur im privaten Umfeld. Häufig kann man das selbst in Unternehmen feststellen. Der Mensch ist oftmals eine der größten Gefahrenquellen hinsichtlich der Datensicherheit.

Damit Sie gewappnet sind und immer starke Passwörter haben, finden Sie hier einige Best Practice Tipps.

Komplexe Passwörter verwenden

was ist ein passwort manager

Nutzen Sie immer lange und komplexe Passwörter, die für Außenstehende nicht zu erraten sind. Namen von Kindern, Haustieren oder Ehepartnern, Geburtstage oder Hobbies sind eine schlechte Wahl oder immer wieder häufig zu treffen 123456.

Viel besser hingegen sind komplizierte Kennwörter inklusive Sonderzeichen, Buchstaben und Zahlen. Ein Passwort Manager schafft Abhilfe.

Niemals Kennwörter mehrfach nutzen

Wie bereits oben erklärt: Verwenden Sie auf keinen Fall dasselbe Passwort für alle Accounts.

Das Risiko, dass dieses herausgefunden wird und Hacker sämtliche Accounts knacken, ist viel zu hoch. Vermeiden Sie daher die Mehrfachverwendung von Kennwörtern. Wählen Sie immer einzigartige Passwörter für jedes Konto.

Auch dies erledigt der Passwortmanager für Sie.

Multifaktor Authentifizierung

Ein zusätzliches Sicherheitslevel fügt die Multifaktor-Authenifizierung. Das heißt, Sie melden sich nicht mit nur einer Authentifizierungsmethode bei einem Account an, sondern mit mehreren.

Zum Beispiel mit einem Kennwort plus Fingerabdruck oder plus SMS-Authentifizierung. Viele Passwort Manager bieten diese Funktion ebenfalls. Der Passwort Tresor wird für Sie dann nur freigegeben, wenn Sie sich über zwei oder mehr Authentifizierungsmethoden ausweisen können.

Regelmäßig Kennwörter ändern

Darüber hinaus ist es sinnvoll, regelmäßig die Passwörter für sämtliche Konten zu ändern.

Wenn Sie einen Passwort Manager nutzen, so erledigt dieser das für Sie. Geänderte Passwörter werden automatisch gespeichert und hinterlegt.

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich einen Password Manager?

Sie finden einen Passwort Manager hier auf meiner Seite. Ich habe alle Tools getestet und miteinander verglichen. Nach strengen Testkriterien wie Sicherheit, Funktionsvielfalt, Preis, einfache Nutzung, Support.

Nutzen Sie ein Tool aus meiner Liste. Sie können sich sicher sein, dass die Tools aus meinem Ranking zuverlässig sind und Ihre Passwörter umfassend schützen. Sie fragen sich zudem „Was ist ein Passwort Manager“?

Einfach weiter oben in meinen Text klicken – dort habe ich die Frage „Was ist ein Passwort Manager“ ausführlich erklärt.

Welchen Passwort Manager soll ich nutzen?

Sie sollen Dashlane nutzen. Das ist ein Premium Passwort Manager, der sich in meinem Test sehr gut geschlagen hat. Er bietet viele Funktionen zu einem attraktiven Preis.

Ihre Kennwörter sind hochverschlüsselt und sicher gespeichert. Zudem können Sie damit starke neue Passwörter im Handumdrehen generieren. Hier geht es zu meinem ausführlichen Dashlane Test.

Sind Passwort Manager sinnvoll?

Ja, Passwort Manager sind sinnvoll. Sie vergessen nie mehr ein Kennwort und müssen sich zudem nicht sämtliche Passwörter selbst merken.

Sie haben die Kennwörter immer zur Hand. Egal, mit welchem Gerät. Und egal, wo Sie gerade sind. Wenn Sie ein neues, sicheres Passwort brauchen, generiert das der Passwort Manager für Sie. Sie haben lediglich ein Masterpasswort, mit dem Sie den Passwort Tresor freischalten können.

HOL Dashlane

Fazit: Was ist ein Passwort Manager?

In diesem Artikel habe ich ausführlich die Frage “Was ist ein Passwort Manager” beantwortet. Nutzen Sie ein solches Tool, um Ihre Kennwörter zu verwalten. Ich kann es Ihnen nur empfehlen.

Das lästige Suchen von Passwörtern hat damit ein Ende. Es kann nicht mehr passieren, dass Sie Passwörter vergessen oder nicht zur Hand haben. Denn mit dem Passwortmanager sind immer alle Kennwörter griffbereit.

Sie müssen sich lediglich über das Master Passwort einloggen. Und schon haben Sie alle Passwörter Ihrer Accounts zur Verfügung.

Sie brauchen ein neues, starkes Passwort und wissen nicht, welches Sie nehmen sollen? Auch diese Frage gehört der Vergangenheit an. Denn das Tool generiert für Sie sichere, starke Passwörter und speichert diese automatisch.

Auch wenn Sie Passwörter ändern möchten – der Passwortmanager erledigt das für Sie. Das angepasste Passwort wird ebenso automatisch im Tresor hinterlegt.

Daher ist mein Tipp: Holen Sie sich einen Passwort Manager. Das beste Tool ist Dashlane. Es hat bei meinen Tests top abgeschnitten.

Pauli’s größtes Hobby ist das Internet. Virtuelle Private Netzwerke, DNS-Server, Protokolle oder Antivirensoftware sind für ihn keine Fremdwörter, sondern sein tägliches Brot. Zudem kennt er sich sehr gut mit Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen von Behörden aus. Und davon profitiert unsere Webseite! Denn Pauli gibt sein umfassendes Wissen rund um das Internet in ausführlichen Artikeln und Tests begeistert an die Leserschaft weiter.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare