Antivirenprogramm Mac: Ein Überblick|2022

Antivirenprogramme Mac: Brauchen Mac Nutzer das? Bedrohungen im Internet lauern überall. Und es gibt nicht nur Windows Viren. Deshalb ist ein Virenschutz immer ratsam. Auch für den Mac. Doch es ist nicht so leicht, bester Antivirus für Mac zu finden. Denn der Großteil der Software ist für den PC. Ich habe Anti Malware MacOS getestet. Hier finden Sie den Test!

Jetzt Norton 360 ausprobieren!
Norton 360 ist das beste Antivirenprogramm für den Mac!

Holen Sie sich Norton 360 und testen Sie das Programm auf Ihrem Mac! Es hält zuverlässig Viren und sonstige Eindringlinge fern! Tolle Extras sind ebenfalls dabei.

Zuletzt aktualisiert: 25 September 2022

Bester Mac Virenschutz

Welches Antivirenprogramm für Mac soll ich nehmen? Wenn Sie sich das fragen, helfe ich Ihnen mit diesem Artikel zum Thema Antivirus for Mac.

Ich habe sämtliche Antivirus MacOS Software getestet. Es gibt so viel Software auf dem Markt, so dass ich Ihnen hiermit eine Orientierungshilfe geben möchte. So sind Sie im Dschungel von Antivirenprogramm für MacBook nicht verloren.

Für bester Virenschutz Mac habe ich mich auf Software konzentriert, die Malware speziell beim Mac erkennen. Zudem habe ich auf Extrafunktionen und einen attraktiven Preis Wert gelegt. Meine Testkriterien für die Anti Malware Programme sind sehr streng. Was ich selbst von einer Software erwarte, das sollen auch Sie als meine Leser bekommen. Daher basieren meine Empfehlungen auf meinen strengen und wohldurchdachten Kriterien.

Mit diesen Anbietern können Sie Malware Angriffe abwehren! Auf geht’s zu den besten Mac Virenscannern.

Den besten Antivirus MacOS finden

Bei der Suche nach einem top Antivirenprogramm Mac kommt es auf unterschiedliche Kriterien an.

Im Folgenden habe ich sämtliche Punkte aufgelistet, die für bester Mac Virenschutz unabdingbar sind. Alle Kriterien habe ich bei meinen Tests von Anti Malware MacOS berücksichtigt.

Antivirus MacOS muss Viren sofort erkennen und sie entfernen

Das ist natürlich der Hauptgrund für bester Mac Virenschutz. Das Programm muss zuverlässig Viren und sonstige Malware erkennen. Es gibt verschiedene Arten von Malware. Alle müssen vom Mac entfernt werden, bevor sie dem System Schaden zufügen können. Einen Antivirus MacOS können Sie manuell einrichten. Oder Sie nutzen den Quickscan beim Antivirenprogramm Mac. Das finde ich persönlich am praktischsten beim Virenschutz für den Mac.

Wichtig ist, dass die beste Anti Malware für Mac vor allem auch MacOS spezifische Schadsoftware identifizieren kann. Darauf habe ich bei meinem Test von jedem Antivirenprogramm Mac besonderen Wert gelegt. Viele denken nämlich, das gibt es nicht und Macs seien vor Viren gefeit. Das stimmt aber nicht. Auch einen Mac kann einmal ein Virus treffen. Und davor müssen Sie sich schützen.

Effektives Erkennen von Viren

Zudem zeichnet sich die beste Software für Mac gegen Malware durch eine hohe Effektivität aus. Der Antivirus MacOS muss Schadsoftware schnell und effektiv erkennen. Und dies bevor die Malware ins System eindringen und zum Beispiel Dateien beschädigen kann. Denn wenn das Virus einmal eingedrungen ist, ist es leider meistens schon zu spät. Dateien werden beschädigt oder sogar unbrauchbar gemacht. Daher ist es umso wichtiger, dass das Programm zuverlässig und rechtzeitig Viren oder Malware erkennt und daraufhin entfernt.

anti malware macos

Systemleistung

Man hört oft, dass ein Antivirenprogramm Mac die Systemleistung beeinträchtigt, sodass der Computer langsamer wird. Dies sollte nicht der Fall sein bei einem guten Antivirenprogramm Max. Die besten Anbieter ermöglichen einen super Virenscan mit Antivirus MacOS, ohne dass die Systemperformance beeinträchtigt wird. Man merkt gar nicht, dass die Anti Malware MacOS im Hintergrund läuft. Das habe ich auch bei meinen Tests ausprobiert.

Mein System war gut ausgestattet wie ein durchschnittlicher Mac. Zudem waren mehrere Excel und Powerpoint sowie Word Dateien geöffnet. Im Browser waren ebenfalls jede Menge Tabs geöffnet. Die top Anti Malware Mac OS hat dennoch meine Leistung nicht negativ beeinflusst.

Extras

Bei einem super Antivirus MacOS sollten auch Extrafunktionen dabei sein, nicht nur das Antivirenprogramm Mac. Auch das habe ich bei meinen Tests untersucht.

Besonders praktisch sind folgende Extras der besten Anbieter von Anti Malware MacOS:

  • Passwort Manager: Speichert und sortiert Ihre Passwörter; zudem können neue sichere Passwörter generiert werden.
  • VPN: Schützt Ihre Daten und Ihre Privatsphäre im Internet.
  • Firewall: Sorgt für zusätzlichen Schutz.
  • Kindersicherung: Koordiniert die Seiten, die die Kinder bedenkenlos aufrufen können.
  • Spamschutz: Verhindert lästigen Spam.

Leichte Bedienung

Wie bei jeder Software ist mir eine einfache Nutzung immer besonders wichtig. Auch darauf habe ich bei meinen Tests von Anti Malware MacOS geachtet. Bester Mac Virenschutz lässt sich super einfach bedienen.

  • Die Nutzeroberfläche ist gut strukturiert, klar und übersichtlich.
  • Sämtliche Funktionen lassen sich direkt und auf den allerersten Blick sofort erkennen.
  • Und ich finde, bei bester Mac Virenschutz sind auch Anfänger nicht verloren. Auch sie können die Anti Malware MacOS bestens bedienen.

Guter Kundenservice

Der Kundenservice macht häufig den Unterschied bei einem Hersteller. Deshalb gehört zu bester Mac Virenschutz auch ein guter Support.

Bei meinen Tests habe ich immer den Kundensupport ausprobiert. Bester Mac Virenschutz bietet einen Service rund um die Uhr (24/7). Der Kontakt sollte immer per Mail, aber auch per Live Chat verfügbar sein. Live Chat finde ich persönlich super praktisch. Die meisten lassen sich darüber hinaus auch telefonisch kontaktieren. Das klingt heutzutage fast etwas altmodisch, kann aber ebenso hilfreich sein.

Die Software, die ich Ihnen empfehle, bietet jedenfalls einen sehr guten Kundenservice. Denn es kann immer einmal sein, dass eine Frage auftaucht. Auch wenn das Programm selbst leicht zu bedienen ist.

Attraktives Preis-Leistungsverhältnis

Die Funktionsvielfalt ist bei bester Mac Virenschutz wichtig. Aber nicht nur. Denn auch der Preis von Antivirus MacOS ist essenziell.

Bei meinen Tests habe ich immer auf eine sehr gute Leistung zu einem attraktiven Preis geachtet. Bester Mac Virenschutz ist immer bezahlt. Die Gratisversionen bieten nur eingeschränkte Funktionen und sind zudem nicht sicher. Wählen Sie daher immer eine bezahlte Anti Malware MacOS Lösung.

HOL Norton 360

Warum braucht man eine Anti Malware MacOS?

Auch einen Mac sollte man vor Bedrohungen von außen schützen. Deshalb ist ein Antivirenprogramm Mac absolut sinnvoll. Die Benefits einer Anti Malware MacOS haben wir im Folgenden für Sie aufgelistet.

Bye-bye, Viren, Spyware und Adware

Der Hauptgrund für Anti Malware MacOS ist der Schutz vor Viren. Zudem hält bester Mac Virenschutz Spyware und Adware fern. Über Spyware werden Sie ausspioniert. Adware fordert Sie anhand von Bannern auf, einen Link anzuklicken, der auf nicht vertrauenswürdige Webseiten geht.

bester mac virenschutz

Keine Würmer oder Trojaner

Würmer gelangen in Ihr Netzwerk, um dort Dateien zu zerstören. Trojaner geben dem Anwender vor, ihm zu nutzen – in Wahrheit schleusen sie allerdings Viren ein. Mit bester Mac Virenschutz kommen Sie beidem zuvor.

Ransomware abhalten

Ransomware sperrt Ihren Zugang zum System und verlangt danach Lösegeld, damit Sie wieder draufkommen. Das ist nicht nur lästig, sondern vor allem gefährlicher. Bester Mac Virenschutz beugt vor.

Keine Rootkits oder Keylogger

Anti Malware MacOS hält zudem Rootkits fern. Auch das ist Schadsoftware. Sie versucht, sich Adminrechte auf Ihrem Mac zu verschaffen und dann Unheil anzurichten. Darüber hinaus hält Anti Malware MacOS Keylogger ab. Diese speichern die Tastaturanschläge, um auf diese Weise an Passwörter oder auch Zugangsdaten zu gelangen.

Nicht vertrauenswürdige Webseiten

Antivirenprogramm Mac schützt Sie auch vor nicht vertrauenswürdigen Webseiten, die möglicherweise Malware auf Ihren Mac einschleusen. Das kann lästig sein. Sie klicken auf eine Webseite, und im selben Moment fangen Sie sich einen Virus darüber ein, der Dateien zerstört oder sonstiges Unheil auf Ihrem Mac anrichtet. Oder

Noch mehr Sicherheit: Firewall, VPN, Password Manager

Zudem gibt es ein paar tolle Extras, von denen Sie mit einem Antivirenprogramm Mac profitieren können und die zusätzliche Sicherheit bieten.

  • Firewall: Diese sorgt für noch mehr Schutz. Die Firewall kann man sogar aus der Ferne managen und einrichten. Ein super Benefit!
  • VPN: Häufig ist bei einem Antivirenprogramm Mac ein VPN dabei. Das VPN verschlüsselt Ihre Daten und überträgt sie durch ein VPN Tunnel. Auf diese Weise bewegen Sie sich immer sicher im Internet. Ihre Daten sind geschützt. Zudem versteckt das VPN Ihre IP Adresse. Damit ist Ihr Standort nicht ersichtlich. Sie surfen anonym und Sie können aus sämtlichen Ländern Filme, Serien oder Sportevents streamen.
  • Passwort Manager: Darüber können Sie all Ihre Passwörter managen. Sie verlieren sie nie wieder, weil sie alle beisammen im Passwort Manager gespeichert sind. Sie haben Ihre Passwörter immer sicher in diesem „Tresor“ verwahrt. Sie müssen sich nie mehr komplizierte, kryptische Passwörter merken. Auch neue, sichere Passwörter lassen sich darüber generieren.

HOL Norton 360

Achtung Gefahr: Kostenloses Antivirenprogramm Mac

Bitte nehmen Sie kein gratis Antivirus MacOS. Das kann gefährlich werden.

Denn zum einen sind Ihre Daten nicht ausreichend geschützt. Sie werden nämlich auf den Servern der Provider gespeichert. Das bringt Sie in Gefahr und öffnet das Tor für fremde Zugriffe. Und Ihre Daten sollten bei Ihnen sicher verwahrt bleiben. Nicht in fremde Hände geraten.

Zum anderen bietet eine kostenlose Anti Malware MacOS nicht die volle Funktionsvielfalt. Die Funktionen bei den Gratisversionen sind abgespeckt. Das bringt nicht viel. Denn dann sind Sie nicht umfassend geschützt.

Tipp: Nehmen Sie immer ein bezahltes Antivirus MacOS Programm. Das ist nicht teuer und bietet dafür umfassenden Schutz. Gleichzeitig geraten Ihre Daten nicht in Gefahr.

Tutorial: Anti Malware MacOS einrichten

Wie Sie das Antivirenprogramm Mac einrichten, erklärt folgendes Tutorial. Es ist keine Raketenwissenschaft und geht ganz leicht. Folgen sie einfach den einzelnen Schritten. Und schon ist Ihre Anti Malware MacOS einsatzbereit.

1: Anti Malware MacOS auswählen und sich anmelden

Ich habe die ganzen Antivirus MacOS Anbieter ausprobiert.

Wählen Sie eine Software aus meiner Liste aus – dann sind Sie auf der sicheren Seite. Um sich anzumelden, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E Mail Adresse registrieren. Diese wird validiert, und dann geht es schon los.

2: Download Antivirus MacOS

Als nächstes laden Sie die Antivirus MacOS Software herunter. Die Download-Schritte werden genau angezeigt. Sie müssen Sie nur verfolgen und entsprechend klicken.

3: Antivirenprogramm Mac installieren

Jetzt geht es an die Installation. Einfach über den Button „Installieren“ das Antivirenprogramm Mac auf Ihrem Rechner installieren. Das geht quasi von selbst.

4: Upgrade auf Premium Version

Meistens müssen Sie zuerst die kostenlose Software installieren und danach auf die Premium Variante upgraden. Das Upgrade empfehle ich unbedingt. Es ist viel besser als die gratis Variante. Sie haben viel mehr Funktionen und sind zudem sicherer.

antivirus macos

Tipp: Norton 360

Norton 360 ist bester Mac Virenschutz. Das Programm hat mich auf ganzer Linie überzeugt und beim Test super abgeschnitten.

Ebenfalls sehr gut sind McAfee und Malwarebytes. Das sind die besten Anbieter von Anti Malware MacOS mit top Funktionen und super Extras zu einem sehr guten Preis.

Häufig gestellte Fragen

Welches Virenprogramm für Mac?

Wenn Sie sich fragen, welches Antivirusprogramm Mac Sie nehmen sollen, rate ich Ihnen zu Norton 360. Alternativ sind auch McAffee und Malwarebytes sehr gut geeignet.

Antivirus für Mac notwendig?

Viele fragen sich, ob für einen Mac überhaupt ein Antivirenprogramm notwendig ist. Die Antwort ist: ja! Im Internet lauern überall Gefahren und Bedrohungen. Nicht nur für Windows Systeme. Deshalb ist es absolut sinnvoll, auch für den Mac einen Antivirus zu verwenden.

Fazit: Bester Mac Virenschutz

Auf der Suche nach bester Mac Virenschutz sollten Sie mit diesem Artikel fündig geworden sein. Ich habe alle Antivirenprogramme getestet und die besten hier für Sie zusammengestellt.

Wichtig ist vor allem ein effektiver Schutz vor Viren und Malware in Echtzeit. Die Systemleistung sollte nicht groß beeinträchtigt werden und das Programm muss leicht bedient werden können. Extrafunktionen und Kundensupport sind ebenfalls wichtig. Und ein attraktiver Preis. Das waren die Haupt-Testkriterien, die ich bei meinen Tests angewendet habe. Auf dieser Basis habe ich meine Favoriten ermittelt.

Wichtig ist: Nehmen Sie keine gratis Software. Denn kostenlose Virenscanner sind nicht sicher, Ihre Daten werden auf den Servern der Provider gespeichert und es stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung.

Entscheiden Sie sich für ein bezahltes Programm. Das ist  sicherer. Meine Empfehlung: Holen Sie sich Norton 360.

Pauli’s größtes Hobby ist das Internet. Virtuelle Private Netzwerke, DNS-Server, Protokolle oder Antivirensoftware sind für ihn keine Fremdwörter, sondern sein tägliches Brot. Zudem kennt er sich sehr gut mit Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen von Behörden aus. Und davon profitiert unsere Webseite! Denn Pauli gibt sein umfassendes Wissen rund um das Internet in ausführlichen Artikeln und Tests begeistert an die Leserschaft weiter.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare