Live Stream Champions League 2022

Live Stream Champions League: Die UEFA Champions League ist höchste europäische Fußballmeisterschaft und begeistert Millionen von Fans. Wie auch du die Champions League live schauen kannst,  das zeige ich dir in dem folgenden Artikel!

Jetzt GRATIS Starten
Das beste VPN für die Champions League Live-Übertragung

Willst Du die Champions League Übertragung in top Qualiät? Das geht kinderleicht mit ExpressVPN. Du willst den Dienst aber erst mal ausprobieren und sehen, wie er funktioniert? Kein Thema. Nutze das exklusive Testangebot von 30 Tage mit einer Geld-zurück-Garantie. Dein Geld bekommst Du 100-prozentig ohne Nachfragen zurückerstattet, falls Dir der Service nicht gefallen sollte! Kein Ärger. Kein Stress.🙂

Zuletzt aktualisiert: 25 September 2022

Wo kann ich den Live Stream Champions League schauen?

Diese Streaming-Seiten zeigen die Champions League Übertragung im Stream:

  • Live Stream Champions League auf DAZN:

Über den Streamingdienst DAZN kannst du die gesamte Champions League schauen. Das Abo ist ab 24,99 monatlich erhältlich. Der Vorteil an dieser Plattform ist, dass du auch zahlreiche weitere Sportevents, wie zum Beispiel die Serie A und die Bundesliga schauen kannst!

Aber auch über Amazon Prime Video kannst du die Champions League schauen. Hier werden nämlich 14 Spiele der Gruppenphase und 2 Fußballspiele der Play-Offs gezeigt.  Diese Plattform gibt es sogar etwas günstiger – für nur 7,99 Euro im Monat oder 69 Euro im Jahr! Außerdem kannst du hier nicht nur die Champions League schauen, sondern auch zahlreiche Blockbuster und Hollywood-Serien aufrufen!

champions league übertragung

Wo kann ich den Champions League Live Stream gratis schauen?

Wenn du kein Abo für einen der oben genannten Streaming-Plattformen abschließen möchtest, kannst du den Champions League Live Stream GRATIS über folgende Plattformen schauen:

Legale GRATIS Plattformen für den Live Stream Champions League

Ich empfehle, legale Streaming-Plattformen für die Champions League Übertragung zu benutzen.

Hier findest du einige Möglichkeiten, über die du den Champions League Live Stream gratis und legal verfolgen kannst:

RTÉ Player ist ein irische Sender und überträgt ausgewählte Spiele der Champions League während der gesamten Saison. RTÉ überträgt auch das Finale am 28. Mai aus Stade de France live.

Das tolle an diesem Sender ist aber auch, dass noch nicht einmal eine Kontoanmeldung dabei erforderlich ist, um den Livestream zu erleben. Es ist jedoch gut zu wissen, da es sich um einen irischen Sender handelt, dass für den Livestream ein VPN erforderlich ist.

  • Live Stream Champions League auf ServusTV:

Auf Servus TV kannst du jeden Mittwoch eines der Fußballmatches im Free TV gucken! Das Tolle daran: Über die offizielle Website von Servus TV kannst du auch den Champions League Livestream kostenlos online schauen!

  • Champions League Live Stream gratis auf ZDF schauen:

Auf dem deutschen Sender ZDF werden zudem alle Spiele, an denen die deutsche Mannschaft teilnimmt, gezeigt. Ab 23 Uhr wird mittwochs auch das Format „Sportstudio UEFA Champions League“ auf ZDF gezeigt, wo Hintergrundinformationen und Analysen geteilt werden. Den Stream kannst du online über die ZDF Mediathek verfolgen. Allerdings kann es vorkommen, dass der Stream für Österreicher gesperrt wird. Diese Sperrung kannst du jedoch umgehen, indem du ein VPN benutzt!

  • Champions League Übertragung auf Club RTL:

Wenn du Französisch sprichst, kannst du mit einem VPN auch den belgischen Sender Club RTL freischalten. Der Sender hat die Rechte erworben bis 2023 die Champions League Übertragung auszustrahlen!

  • Live Stream Champions League auf Rai:

Zusätzlich kannst du den italienischen Sender Rai freischalten, um auf den Champions League Livestream gratis auf Italienisch zu schauen. Wie genau das funktioniert, erfährst du weiter unten in diesem Artikel!

  • Champions League Live Stream gratis auf Ran:

Darüber hinaus ist der Live Stream Champions League von ZDF auf der Streaming-Plattform Ran verfügbar. Hier kannst du zudem auch Sportsendungen von Sat1 + Sat1 Gold, ProSieben Maxx, Sixx und Kabel 1 schauen!

Illegale Plattformen für den Live Stream Champions League:

Du kannst die Champions League Übertragung auch über eine illegale Streaming-Plattform schauen. Davon rate ich jedoch ausdrücklich ab und empfehle, lieber eine der oben-stehenden legalen Seiten zu benutzen!

      • Haftungsausschluss: In diesem Artikel vermittel ich theoretische Informationen für unsere Leser. Ich möchte aber niemanden zu illegalen Handlungen motivieren oder gar aufrufen. Hiermit rate ich von der Nutzung illegaler Seiten und Streams im Netz ausdrücklich ab und ich übernehmen keine Haftung für die Handlungen meiner Leser!

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

Diese illegalen bzw. „unsichere“ Plattformen übertragen den Champions League Live Stream gratis (da ich von diesen Seiten abrate, verlinke ich sie nicht):

  • livetv.sx
  • livesport.ws/en/live-football
  • livesoccertv.com
  • Cricfree
  • hahasport.com
  • wiziwig1.com
  • redstreamsport.com

Warum sind nicht alle Champions League Live Streams in Österreich verfügbar?

Wie bereits erwähnt, sind jedoch nicht alle Champions League Übertragungen in Österreich verfügbar. Dies ist auf Geoblockierungen zurückzuführen. Wenn ein Sender oder ein Streaming-Dienst die Rechte für den Live Stream Champions League erwirbt, zählt diese Lizenz nur in dem Land, wo der Vertrag ausgehandelt wurde. Das bedeutet, dass österreichische Sender wie Servus TV die Champions League Übertragung nur in Österreich übertragen darf, wohingegen ZDF beispielsweise auf Deutschland begrenzen muss.

Überprüft wird das ganze anhand von IP-Adressen. Wenn du eine Streaming-Seite besuchst, wird deine IP-Adresse gescannt. Auf dieser Adresse ist unter anderem auch dein Standort vermerkt. Wenn dieser Standort außerhalb der Champions League Streaming-Zone der Plattform liegt, wird der Stream gesperrt und du bekommst eine Error-Nachricht!

      • Bei illegalen Streaming-Plattformen ist dies zwar üblicherweise kein Problem, dafür musst du aber mit rechtlichen Folgen rechnen, wenn du diese Seiten benutzt. Dein Internetanbieter kann anhand deiner IP-Adresse nämlich verfolgen, welche Seiten du im Netz besuchst!

Ich habe jedoch eine Lösung gefunden, wie du deine IP-Adresse ändern und somit beiden Problemen aus dem Weg gehen kannst!

champions league live stream gratis

Wie schalte ich den Champions League Live Stream gratis frei?

Wenn du einen ausländischen Stream der Champions League schauen willst, musst du dir nur ein VPN herunterladen. Ein VPN ist eine Anwendung, die deine Sicherheit im Netz erhöht und dich anonym im Internet surfen lässt. Dafür wird dein Datenverkehr verschlüsselt und deine IP-Adresse geändert. So kannst du z.B. nicht nur rechtliche Folgen beim Torrenting vermeiden, sondern auch Streaming-Dienste aus dem Ausland freischalten.

Hier zeige ich dir, wie es funktioniert:

    1. Lade dir ein Premium VPN herunter und installiere es auf deinem Computer oder Mobilgerät.
    2. Öffne die Anwendung und verbinde dich mit einem VPN Server in dem Land, wo der Champions League Live Stream gratis verfügbar ist. Üblicherweise kannst du das Land über eine Weltkarte oder eine Dropdown-Liste wählen.
    3. Wenn du den Stream über einen österreichischen Sender wie ServusTV schauen willst, kannst du einen VPN Server in Österreich wählen. Für ZDF und Ran müsstest du dich jedoch mit einem Deutschen, für Rai mit einem Italienischen und für Club RTL mit einem belgischen Server verbinden!
    4. Aktiviere das VPN und lade den Stream erneut.
    5. Tadaa! Schon kannst du ausländische Streams der Champions League schauen!

Dies funktioniert natürlich auch für Streaming-Seiten wie Netflix, Hulu, HBO Max und Co.!

Teste das ExpressVPN 30 Tage lang GRATIS!

Nun benötigst du nur noch ein VPN, womit du ausländische Streams der Champions League schauen und anonym im Internet surfen kannst. Bei der Wahl ist es jedoch wichtig, nur Premium VPNs und keine kostenlosen VPN Anbieter in Anspruch zu nehmen!

Gratis VPN Dienste können Geoblockierungen nämlich nicht zuverlässig entsperren und sie sind oft langsam. Zudem können sie deine Sicherheit und Anonymität im Netz nicht gewährleisten!

Genau genommen stellen sie sogar eine Gefahr auf deine virtuelle Sicherheit dar! Gratis VPNs finanzieren sich nämlich, indem sie persönliche Daten ihrer Nutzer an Dritte weiterverkaufen. Und das ist für mich in Bezug auf Datenschutz ein absolutes No-Go!

Deswegen empfehle ich lieber ein zuverlässiges und seriöses VPN zu kaufen. Ich persönliche benutze das ExpressVPN, da ich finde, dass es das sicherste und beste VPN auf dem Markt ist. Zudem ist es schnell und es kann Geoblockierungen zuverlässig umgehen. Und von ExpressVPN bekommst du sogar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst es kostenlos testen!

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

champions league schauen

Die besten VPN Anbieter für den Live Stream Champions League

Damit du die Champions League Übertragung ohne Probleme oder Verzögerungen gucken kannst, habe ich zahlreiche VPN-Dienste auf Sicherheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit überprüft.

Hier findest du die besten Anbieter, mit denen du sorgenfrei die Champions League schauen kannst:

Vorteile von einem VPN

Mit einem VPN kannst du ausländische Champions League Übertragungen freischalten und gleichzeitig deine Sicherheit und Anonymität im Netz erhöhen. Außerdem bist du mit einem VPN vollkommen anonym im Internet unterwegs und kannst dich vor Hackern, Viren und Malware, aber auch vor den neugierigen Augen deines Internet Providers verstecken!

Ein VPN kann:

  • Deine IP-Adresse ändern
  • Deinen Datenverkehr verschlüsseln
  • Dich vor Hackern, Viren und Malware schützen
  • Deine Sicherheit im Netz erhöhen
  • Deine persönlichen Daten verstecken
  • Dich vor Beobachtung deines Internetanbieters schützen
  • Deine virtuelle Privatsphäre sichern
  • Dich anonym im Netz surfen lassen
  • Geoblockierungen entgehen
  • Ausländische Champions League Übertragungen freischalten

Live Stream Champions League: Fazit

Wenn du den Champions League Live Stream gratis verfolgen willst, hast du zum Glück mehrere Möglichkeiten! Du kannst Champions League live Streaming über Amazon Prime Video oder DAZN in Anspruch nehmen oder den Champions League Live Stream gratis über ServusTV anschauen!

Darüber hinaus kannst du mit einem VPN auch ausländische Streams der Champions League schauen! Dafür verbindest du dich einfach mit einem VPN-Server in dem Land, wo der Stream verfügbar ist. Und schon kannst du Inhalte aus aller Welt freischalten!

Das Tolle daran ist, dass ein VPN dich auch gleichzeitig im Netz vor Angreifern schützt und du vollkommen anonym im Internet surfen kannst. Somit entziehst du dich auch der Massenüberwachung im Netz und selbst dein Internetanbieter wird nicht nachverfolgen können, welche Seiten du im Netz besuchst.

Dafür empfehle ich das ExpressVPN], das sicher und seriös ist und Geoblockierungen zuverlässig entsperren kann. Zudem garantiert es anonymes Surfen im Web und bietet seinen Kunden schnelle Geschwindigkeiten zum Streamen!

Und wenn du das ExpressVPN erst einmal kostenlos testen möchtest, kannst du die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen!

Viel Vergnügen bei der Champions League Finale Übertragung! 😀

ExpressVPN KOSTENLOS Starten

Sandra war ursprünglich eine Onlinemanagerin und lebt jetzt Ihre Leidenschaft auf dieser Website aus. Ihr kreativer Output deckt ein breites Spektrum an Technologiethemen wie Sicherheit, Datenschutz und Blockchain ab. Sie beschränkt sich nicht nur auf einfache Artikel, sondern schreibt auch Leitartikel und Testberichte.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare