Formel 1 Live Stream in Österreich: Ein VPN macht’s möglich!

Formel 1 Live Stream: Sie möchten den Formel 1 Livestream in Österreich empfangen? Das ist nicht so einfach möglich. Doch es gibt eine Lösung: Formula eins via VPN!

Mit dem VPN können Sie den Formula 1 Live Stream problemlos hier in Österreich sowie auch in anderen Ländern empfangen. Zugleich bietet Ihnen die verschlüsselte Verbindung einen umfassenden Schutz im Internet: Es können keine Dritte an Ihre Daten gelangen und Sie surfen unerkannt sowie anonym im Netz.

DAS NÄCHSTE FORMULE 1 RENNEN
Nächstes F1-Rennen ist das Formula 1 Aramco Gran Premio De España 2021.

Der Circuit de Barcelona-Catalunya ist der Austragungsort und das Datum wird der 2021-05-09  sein. Wenn Sie nichts von diesem Rennen verpassen wollen, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie einen Formel-1-Live-Stream empfangen können.

Ein VPN-Anbieter ist die Lösung und wir empfehlen Ihnen ExpressVPN, da es die zuverlässigste Wahl ist, um Blockierungen zu vermeiden. Sie können ExpressVPN sogar einen Monat lang KOSTENLOS nutzen und wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie die Geld-zurück-Garantie nutzen.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Aktualisiert: 2. Mai 2021

Formel 1 live streamen

formula 1 live stream

Livestream Formel 1: Eines der wichtigsten Merkmale eines VPN ist die Umgehung geographischer Blockaden, damit Sie zum Beispiel RTL Deutschland, NBC Sport oder Ziggo auch außerhalb Europas streamen können.

Mit anderen Worten: Mit einem VPN können Sie TV-Kanäle, die in Österreich oder anderen Ländern normalerweise blockiert sind, dennoch streamen.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Ich habe sämtliche VPN Anbieter getestet und alle notwendigen Infos rund um den Formel 1 Live Stream in Österreich hier in diesem Artikel zusammengefasst.

F1 Agenda 2021

Ronde Race Lokatie Datum
1
Bahrain
Sakhir 23 März
2 Italien Imola 18 April
3 Portugal Portimao 2 Mai
4 Spanien Barcelona 9 Mai
5 Monaco Monaco 23 Mai
6 Aserbaidschan Baku 6 Juni
7 Kanada Montreal 13 Juni
8 Frankreich Le Castellet 27 Juni
9
Österreich
Spielberg 4 Juli
10
Vereinigtes Königreich
Silverstone 18 Juli
11
Ungarn
Budapest 1 August
12 Belgien Spa 29 August
13
Niederlande
Zandvoort 5 September
14
Italien
Monza 12 September
15
Russland
Sochi 26 September
16
Singapur
Singapur 3 Oktober
17
Japan
Suzuka 10 Oktober
18
Vereinigte Staaten
Austin 24 Oktober
19
Mexico
Mexico City 31 Oktober
20 Brasilien Sao Paulo 7 November
21
Australien
Melbourne 21 November
22
Saudi-Arabien
Jeddah 5 Dezember
23
Abu Dhabi
Yas Island 12 Dezember
BESUCH ExpressVPN
ExpressVPN beste VPN für Österreich

Nutzen Sie jetzt 30 Tage KOSTENLOS und wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 5 Tagen zurück!

Formel 1 Livestream in Österreich streamen

Formula eins: Zunächst einmal eine wichtige Info vorab: Es kann durchaus gefährlich sein, Formula 1 live in Österreich zu streamen. Denn häufig geht man über WiFi-Netzwerke online, die nicht besonders sicher und zugleich instabil sind. Das heißt es könnte passieren, dass

  • unbefugte Dritte über die unsichere Verbindung an Ihre Daten gelangen,
  • der ISP sieht, wenn Sie häufig streamen, und dann Ihre Verbindung drosselt,
  • der Formel 1 Livestream ruckelt, weil die Verbindung instabil oder zu langsam ist,
  • lästige Werbung bei Ihnen landet.

Das klingt nicht schön, oder?

Aber das Gute ist: Ich habe eine Lösung parat – ein virtuelles privates Netzwerk! Denn mit einem VPN können Sie

  • absolut sicher und flüssig streamen,
  • von hoher Geschwindigkeit profitieren,
  • Formula eins perfekt genießen.

TV-Kanäle für einen gratis F1-Stream

Land Kanal Sprache Streaming
Albanien RTSH Sport Albanisch Kostenlos
Aserbaidschan Idman TV Aserbaidschan Kostenlos
Brasilien Globo Portugiesisch Kostenlos
Deutschland Live Stream , Live Ticker Deutsch Kostenlos
Frankreich TF1 Französisch Kostenlos (4 Rennen)
Nahen Osten MBC Action Arabisch Kostenlos
Nahen Osten MBC Persia Arabisch Kostenlos
Russland Match TV Russisch Kostenlos
Slowenien TV3 Slowakisch Kostenlos
Schweiz RTS Französisch Kostenlos
Vietnam VTV6 Vietnamesisch Kostenlos

Formel 1 Live Stream temporär gratis streamen

Formula 1 live: Sie möchten Formel 1 live im Internet sehen und nicht viel Geld ausgeben? Das kann ich voll und ganz nachvollziehen und möchte Ihnen an dieser Stelle mehr dazu sagen.

Grundsätzlich empfehle ich Ihnen, immer ein bezahltes VPN zu abonnieren. Denn nur bezahlte VPNs bieten

  • Sicherheit
  • Schutz der Privatsphäre
  • Schnelle Verbindungen

Wenn Sie allerdings temporär ein VPN nutzen möchten, zum Beispiel einfach nur für Formel 1 heute oder für ein Formel 1 Training, gibt es eine tolle gratis Möglichkeit.

Nutzen Sie NordVPN für Formula 1 live! Der Provider bietet ein Rückgaberecht innerhalb von 30 Tagen.

Sie können daher NordVPN für einen Monat lang gratis ausprobieren und wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie das Abo innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum kündigen. Sie erhalten Ihr komplettes Geld zurückerstattet und müssen auch keine unangenehmen Fragen beantworten.

Top VPN Anbieter für Formula eins

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Ihre IP Adresse für den Formel 1 Livestream in Österreich

Formula eins: Ihre IP Adresse ist ein zentraler Faktor, um den Formel 1 Live Stream in Österreich und anderen Ländern empfangen zu können.

Auf Basis Ihrer IP Adresse erhalten Sie Zugang zu bestimmten Sendern – oder eben auch nicht. Wenn zum Beispiel der Sender für das Land, in dem Sie sich befinden, nicht die Rechte besitzt. In diesem Fall werden Sie geblockt und erhalten keinen Zugriff auf den jeweiligen Stream oder die Webseite.

Doch dieses Problem können Sie ganz leicht mit einem VPN lösen.

Geographische Blockaden aufheben – das VPN versteckt Ihre IP Adresse

Mit dem VPN können Sie diese geographischen Blockaden umgehen und Formula 1 live in Österreich wie auch in anderen Ländern problemlos ansehen.

Sie verbinden sich mit einem VPN-Server in dem Land, aus dem Sie den Stream empfangen möchten. Damit gehen Sie nicht mit Ihrer eigentlichen IP Adresse online, denn diese bleibt versteckt. Vielmehr gehen Sie mit der IP Adresse des VPN-Servers online, mit dem Sie verbunden sind.

Nun können Sie den Formel 1 Live Stream ganz nach Ihrem Belieben empfangen.

Das VPN macht’s möglich!

Wichtig ist nur, dass Sie einen Kanal finden, der zuverlässig Formel 1 zeigt, damit Sie sich sicher sein können, kein Rennen zu verpassen.

Kosten

Wie weiter oben bereits erwähnt, ist der Formel 1 Live Stream leider nicht völlig kostenlos. Denn Sie sollten sich unbedingt für einen zuverlässigen, sicheren Anbieter entscheiden. Und der kostet Geld.

Aber keine Sorge: Es ist kein Vermögen, das Sie dafür ausgeben müssen. Zwischen 3 und 10 Euro kostet ein guter VPN-Dienst. Neben der Aufhebung geographischer Blockaden profitieren Sie damit noch von vielen anderen Vorteilen, zum Beispiel:

  • Sie surfen sicher und anonym im Internet.
  • Ihre Daten werden nicht gespeichert und gelangen nicht an unbefugte Dritte.
  • Ihre Bewegungen im Internet können nicht nachvollzogen
  • Sie können online einkaufen und Bankgeschäfte erledigen, ohne dass die Sicherheit Ihrer Daten in Gefahr ist.

Zudem können Sie die verschlüsselte Verbindung, je nach Anbieter, auf mehreren Geräten einrichten und damit die Kosten mit Freunden oder mit der Familie teilen. So sparen Sie weiteres Geld.

30 Tage Geld zurück Garantie

Wie weiter oben bereits erwähnt – nicht nur NordVPN, sondern einige andere Provider bieten ebenfalls eine Geld zurück Garantie an. So können Sie bis zu 30 Tage den Formel 1 Live Stream genießen – mit viel Glück sind das 2 Rennen im Monat – und müssen nichts dafür bezahlen. Sie können innerhalb dieses Monats das Abo rückgängig machen und erhalten Ihr Geld zurückerstattet.

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

ExpressVPN: Top Anbieter – für 1 Monat kostenlos

Auch ExpressVPN bietet diese praktische Geld zurück Garantie für 30 Tage nach Kaufdatum an. Zudem zählt dieser Anbieter zu den besten, sichersten, schnellsten und zuverlässigsten auf dem Markt. Ich kann Ihnen ExpressVPN nur empfehlen!

Formel 1 live in Österreich – Hände weg von illegalen Kanälen!

Sie haben sicherlich einen Lieblingskanal, über den Sie Formel eins ansehen – sei es RTL, Sky, BBC oder ein anderer Kanal.

Wichtig dabei ist: Ich empfehle Ihnen dringend, Formel 1 nicht über illegale Webseiten zu schauen. Dieser Schuss kann schnell nach hinten losgehen. Illegale Verbindungen sind nicht nur nicht legal, sondern auch unzuverlässig. Wählen Sie unbedingt einen legalen Kanal Ihrer Wahl.

Und sollten Sie von Österreich aus Ihren Lieblingskanal nicht empfangen können, hilft ein VPN! Damit können Sie sicher sein, kein Grand Prix Rennen mehr zu verpassen!

Wie funktioniert das VPN?

An dieser Stelle möchte ich Ihnen noch mit ein paar verständlichen Worten erläutern, wie ein VPN überhaupt funktioniert. Das interessiert Sie bestimmt, richtig?

  • Ein VPN ist eine verschlüsselte Verbindung, auch End-2-End-Verbindung genannt.
  • Die Verschlüsselung erfolgt in der Regel nach einem sehr hohen Militär-Verschlüsselungsstandard.
  • Sobald Sie das VPN aktiviert haben, werden sämtliche Daten über einen VPN-Tunnel geleitet.
  • Auf diese Weise haben keine unbefugten Dritten, wie etwa Hacker oder Ihr ISP, Zugriff auf Ihre Daten.
  • Nur autorisierte Personen können Ihre Daten lesen.
  • Zugleich sind Sie vollkommen anonym, weil Ihre wahre IP Adresse nicht einsehbar ist.
  • Auch Ihr physischer Standort ist nicht einsehbar, da Ihre eigentliche IP versteckt ist und Sie über die des VPN-Servers online sind.

VPN – die Vorteile im Überblick

  • Sie sind nicht nur in Ihrer häuslichen Umgebung sicher. Vielmehr können Sie die verschlüsselte Verbindung auch auf Ihren Mobilgeräten installieren und sicher in kostenlosen Wi-Fi-Netzwerken surfen. Das ist sehr praktisch, wenn Sie unterwegs sind.
  • Sie können mit dem VPN sämtliche Kanäle von Österreich aus empfangen, auch wenn diese im Ausland ansässig sind.
  • Darüber hinaus erhalten Sie Zugriff auf Netflix auch in anderen Ländern – etwa auf Filme, Dokus oder Serien der amerikanischen Netflix-Bibliothek. Sie müssen sich nur mit einem VPN-Server in den USA verbinden.
  • Sie können neben Formel 1 auch sämtliche anderen Sportarten mit einem VPN streamen.
  • Mit einem VPN umgehen Sie Zensuren. Wenn etwa in einem Land eine bestimmte Webseite oder ein Social Media Kanal gesperrt ist (z.B. Facebook in China), können Sie mit einem VPN dennoch darauf zugreifen.

Formel 1 livestream Kanäle, bei denen Sie bezahlen müssen

Land Kanal Sprache
Deutschland RTL Television Deutsch
USA NBC Sports Englisch
UK NBC Sports Englisch
Finnland MTV3 Finnisch
Tschechische Republik Nova Sport Tschechisch
Japan Fuji TV Japanisch
Spanien Antena 3 Spanisch
Frankreich Canal + Sport Französisch
Italien Sky Sports F1 Italienisch
Rumänien Dolce Sport Rumänisch
Australien één Englisch
Schweden NBC Sports Schwedisch
Kroatien MAXtv Kroatisch
Naher Osten Bein Sport 6 Arabisch
Kanada RDS 2 Englisch, Französisch

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Teams und Fahrer neue F1-Saison 2021

Mercedes-AMG Petronas

mercedez

  • Mercedes Motor
  • Fahrer: Lewis Hamilton (36 Jahre) en Valtteri Bottas (31 Jahre)
  • Der Teamchef: Toto Wolff
  • Ergebnis Team 2020: 1e


Red Bull Racing

redbull-racing

  • Honda Motor
  • Fahrer: Max Verstappen (23 Jahre) en Sergio Perez (24 Jahre)
  • Der Teamchef: Christian Horner
  • Ergebnis Team 2020: 2e


McLaren

mclaren

  • Renault Motor
  • Fahrer: Lando Norris ( 22 Jahre) en Daniel Ricciardo ( 32 Jahre)
  • Der Teamchef: Andreas Seidl
  • Ergebnis Team 2020: 3e


Aston Martin

aston-martin

  • Mercedes Motor
  • Fahrer: Lance Stroll (23 Jahre) en Sebastian Vettel (34 Jahre)
  • Der Teamchef: Otmar Szafnauer
  • Ergebnis Team 2020: 4e


Alpine

alpine

  • Renault Motor
  • Fahrer: Esteban Ocon (25 Jahre) en Fernando Alonso (40 Jahre)
  • Der Teamchef: Davide Brivio
  • Ergebnis Team 2020: 5e

Ferrari

  • Ferrari Motor
  • Fahrer: : Charles Leclerc (26 Jahre) en Carlos Sainz (27 Jahre)
  • Der Teamchef: Mattia Binotto
  • Ergebnis Team 2020: 6e


Scuderia AlphaTauri
 

  • Honda Honda
  • Fahrer: Pierre Gasly (25 Jahre) en Yuki Tsunoda (21 Jahre)
  • Der Teamchef: Franz Tost
  • Ergebnis Team 2020: 7e


Alfa Romeo Racing

  • Ferrari Motor
  • Fahrer: Kimi Räikkönen (41 Jahre) en Antonio Giovinazzi (27 Jahre)
  • Der Teamchef:  Frederic Vasseur
  • Ergebnis Team 2020: 8e


Haas F1 Team

  • Ferrari Motor
  • Fahrer: Mick Schumacher (22 Jahre) en Nikita Mazepin (22 Jahre)
  • Der Teamchef:  Günther Steiner
  • Ergebnis Team2020: 9e


Williams

  • Mercedes Motor
  • Fahrer: George Russel (23 Jahre) en Nicolas Latifi (26 Jahre)
  • Der Teamchef: Simon Roberts
  • Ergebnis Team 2020: 10e

Häufig gestellte Fragen:

Ist der Formel 1 Live Stream kostenlos ? 

Wenn Sie einen Monat lang temporär den Formel 1 Live Stream sehen möchten, geht dies über ein entsprechendes VPN kostenlos.

Wie können Sie den Formel 1 Livestream in Österreich sehen?

Dies funktioniert mit einem VPN. Abonnieren Sie einfach ein passendes virtuelles privates Netzwerk. Dann können Sie F1 sowohl in Österreich als auch in anderen Ländern problemlos streamen.

Wie lange hält eine F1 Engine?  

Die F1 Teams müssen hinsichtlich der jeweiligen Limitierungen in der Saison immer bestimmte Kriterien erfüllen. Früher konnten die Teams für jedes Rennen einen neuen Motor verwenden – ein Motor musste also nur etwa 400 km halten. Heute ist das anders.

Sabine

Sabine ist von Anfang an bei unserer Webseite mit dabei und unterstützt uns tatkräftig mit seinen spannenden Beiträgen und umfangreichen Tests. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung rund um Internet- und Sicherheitsthemen. Zudem ist Sabine stets am Puls der Zeit und informiert das Team über neueste Entwicklungen nicht nur zum Schutz der Privatsphäre, sondern auch zu gesetzlichen sowie regulatorischen Neuigkeiten.

We will be happy to hear your thoughts

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare