Frauen Fußball-WM Übertragung 2023

Wer die Männer Fußball WM letztes Jahr boykottiert hat, kann sich dieses Jahr umso mehr auf die Fußball-WM der Frauen freuen. Die Frauen WM 2023 wird diesen Sommer in Neuseeland und Australien ausgetragen. Natürlich kannst du die Spiele aber auch ganz bequem von zu Hause aus schauen.

In diesem Artikel zeige ich dir alle Plattformen, die eine WM Übertragung anbieten. Dazu verrate ich dir, einen Tipp, wie du sogar kostenlos die Frauen Fußball WM live schauen kannst!

JETZT TESTEN
ExpressVPN: Das beste VPN zum Streamen!

Teste das ExpressVPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und streame kostenlos die Frauen Fussball WM live!

Zuletzt aktualisiert: 14 Juli 2024

Die besten Premium Streaming Seiten für die Frauen Fußball-WM Übertragung

Die folgenden Streaming-Seiten bieten eine Frauen Fußball WM Übertragung an. Du kannst die Streams über einen Internetbrowser oder durch mobile Apps auf deinem Smartphone, Tablet oder sogar auf deinem Smart TV anschauen:

  • Sky Sport: Sky Sport ist einer der größten Sport-Plattformen in Europa. Kein Wunder, dass du hier auch die Frauen Fussball WM live schauen kannst. Die Plattform bietet viele Kombi-Pakete an, sodass du Sky Sport auch gemeinsam mit Entertainment-Programmen abonnieren kannst. Die mobile App Sky Go ist für alle Kunden kostenlos abrufbar.
  • Magenta TV: Des Weiteren kannst du die Fussball WM auch über Magenta TV – der Streaming-Plattform von Telekom schauen. Hier bekommst du Zugriff auf verschiedene TV Übertragungen sowie eine Mediathek mit Filmen und Serien geboten.
  • Eurosport: Darüber hinaus können auch Eurosport-Kunden live die Frauen WM anschauen. Über den Eurosport Player kannst du auch von unterwegs aus alle Turniere von Eurosport 1 und 2 im Stream verfolgen.

Tipp: Du schaust normalerweise nicht so viel Sport und willst kein Abo für eine Sport-Streaming-Plattform abschließen? Das ist überhaupt kein Problem! Du kannst die WM nämlich auch kostenlos anschauen…….

frauen fußball wm übertragung

Kostenlose Streaming Seiten für die Frauen Fussball WM live Übertragung

Damit du die Frauen Fussball WM live und kostenlos anschauen kannst, habe ich nach den besten Seiten gesucht, die die einzelnen Spiele und sogar das Frauen Fußball WM Finale live und kostenlos ausstrahlen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass viele öffentlich rechtlichen TV Sender und auch einige Privatsender die WM kostenlos im TV und Stream übertragen.

Sender Beschreibung Region
ORF Öffentlich-rechtlicher Sender Österreich
SRF Privat-rechtlicher Sender Schweiz
ARD Öffentlich-rechtlicher Sender Deutschland
ZDF Öffentlich-rechtlicher Sender Deutschland
CBC Öffentlich-rechtlicher Sender Kanada
SBS Öffentlich-rechtlicher Sender Australien
BBC Öffentlich-rechtlicher Sender UK
TF1 Privatsender Frankreich
NOS Öffentlich-rechtlicher Sender Niederlande
RTBF Öffentlich-rechtlicher Sender Belgien

Wenn du die WM Übertragung der Frauen kostenlos streamen möchtest, solltest du dir darüber bewusst sein, dass einige Streams nur in bestimmten Regionen verfügbar sind.

Dazu kann auch die Qualität und Zuverlässigkeit der Streams variieren. Obwohl es viele Seiten gibt, über die du kostenlos streamen kann, sind Premium Streaming-Seiten meist zuverlässiger.

Geoblockierungen beim Frauen Fussball-WM Stream

Einige Frauen Fussball WM Live Streams sind nur in bestimmten Regionen abrufbar. Streaming-Plattformen unterliegen nämlich rechtlichen Verträgen, in denen festgelegt wird, in welchen Regionen eine Plattform Inhalte zur Verfügung stellen darf. In Regionen, die vertraglich nicht festgelegt werden, dürfen Streaming-Seiten ihre Inhalte also nicht teilen.

Auf diese Weise entstehen geografische Sperren (Geoblockierungen). Dies kannst du auch anhand der oben-stehenden Tabelle der besten kostenlosen Streams für die Frauen Fußball-WM Übertragung erkennen.

frauen fussball wm live

Als Zuschauer kann es also passieren, dass du auf einen Stream zugreifst, der in deiner Region gesperrt ist.

Das liegt daran, dass deine IP-Adresse den Standort deines Servers (üblicherweise ein Server deines Internetanbieters) verrät, sodass Streaming-Seiten erkennen können, wo du dich momentan aufhältst.

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Es gibt jedoch einen Weg, diese Blockierung zu umgehen.

Mit einem VPN kannst du deinen Standort verschleiern und ausländische Streams freischalten!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Juli 2024

Wie kann ich die Frauen Fußball WM Übertragung mit einem VPN freischalten?

Ein VPN ist eine Anwendung, die deinen Internetverkehr verschlüsselt und deine IP-Adresse verschleiert. Dadurch wird deine Sicherheit, aber auch Privatsphäre im Netz gewährleistet. Wenn du dich mit einem VPN verbindest, kannst du vollkommen anonym im Internet surfen.

Darüber hinaus bietet dir die Anwendung auch die Möglichkeit, eine ausländische IP-Adresse anzunehmen, sodass du Streams der Fussball WM in nur wenigen Minuten freischalten kannst.

Wie funktioniert das? Ganz einfach:

  1. Lade dir einen vertrauenswürdigen VPN-Dienst (z.B. das ExpressVPN) herunter.
  2. Installiere das VPN auf einem Gerät deiner Wahl (z.B. Computer oder Handy).
  3. Aktiviere die VPN Verbindung.
  4. Wähle einen Server in dem Land aus, wo der Stream verfügbar ist. Wenn du die WM über Sky Sport, Magenta TV, Eurosport oder ORF schauen möchtest, kannst du dich mit einem Server in Österreich verbinden. Für die anderen Streaming-Seiten wählst du das Land aus der folgenden Liste aus.
  5. So kannst du von überall aus die Frauen Fußball WM im Livestream sehen.

Welches Land sollte ich für meinen VPN Server wählen?:

Teste das ExpressVPN 30 Tage lang kostenlos!

Um die Frauen Fussball WM live freizuschalten, musst du dir also als Erstes ein VPN herunterladen. Wenn du noch keinen VPN-Anbieter auf deinem Gerät installiert hast, kann ich dir das ExpressVPN ans Herz legen.

Dieser Anbieter stellt seinen Kunden nicht nur hohe Geschwindigkeiten zum Streamen und gute Sicherheitsfunktionen, sondern auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie zur Verfügung.

Bei solchen Angeboten bin ich zwar zunächst immer skeptisch, aber bei dem ExpressVPN funktioniert die Garantie einwandfrei und es werden keine nervigen Rückfragen gestellt. Kündige den Service einfach innerhalb von 30 Tagen, um alle Kosten zurückerstattet zu bekommen – sodass du das VPN GRATIS testen kannst.

Dafür kannst du einfach den Kundenservice über Live Chat kontaktieren. Innerhalb von 5 Tagen bekommst du dann alle Kosten zurücküberwiesen – einfacher geht’s nicht!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Juli 2024

frauen fussball wm stream

Die besten VPN für die Frauen Fußball WM Übertragung 2024

Als IT-Freak habe ich natürlich auch noch viele andere VPN-Anbieter getestet und nach Geschwindigkeit, Sicherheitsfunktionen, Zuverlässigkeit und Seriosität bewertet.

Wenn du mehr über meinen Lieblingsanbieter erfahren willst, kannst du dir gerne meine ausführliche ExpressVPN Rezension durchlesen.

Ansonsten findest du in diesem Ranking alle fünf VPN-Dienste, die mich in meinen Tests überzeugt haben:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2024
9.7
2 CyberGhost, Rezension 2024
9.6
3 Private Internet Access (PIA), Rezension 2024
8.6
4 IPVanish VPN, Rezension 2024
8.4
5 NordVPN, Rezension 2024
8.2

Vorteile von einem VPN

Wie du siehst, kann ein VPN dir helfen, einen ausländischen Fußball WM Frauen Live Stream freizuschalten. Dafür ändert der VPN-Service deine IP-Adresse. In Kombination mit der Maskierung deines Datenverkehrs kann ein VPN dir aber auch in folgenden Bereichen helfen:

  1. Anonymität im Netz: Wie bereits erwähnt, bist du mit einem guten VPN-Dienst anonym im Netz unterwegs. Dies kann hilfreich sein, wenn du nicht möchtest, dass dein Internetanbieter (oder eine andere Person) deine Online Aktivitäten verfolgt.
  2. Sicherheit im Netz: Außerdem verschlüsselt ein VPN auch deine Daten, wodurch du dich zuverlässig vor Viren und Hackern schützen kannst.
  3. Geoblockierungen: Zu guter Letzt kannst du mit einem VPN nicht nur die Fussball WM, sondern auch andere Inhalte, wie zum Beispiel die Champions League oder den Bundesliga Livestream, freischalten.

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Juli 2024

Welche Länder haben sich für die Frauen Fußball WM qualifiziert?

Als Fußball-Fan fragst du dich sicherlich, welche Länder du bei der diesjährigen Frauen WM erwarten kannst. Deswegen habe ich dir eine Liste aller Länder erstellt, die sich für die Frauen Fußball WM qualifiziert haben.

Diese Frauen Nationalmannschaften werden im Juli und August 2023 in Australien und Neuseeland gegeneinander antreten:

  • Australien
  • Neuseeland
  • Südkorea
  • China
  • Japan
  • Vietnam
  • Philippinen
  • Haiti
  • Panama
  • Jamaika
  • Costa Rica
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Kolumbien
  • Portugal
  • Spanien
  • Schweden
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Italien
  • Niederlande
  • Großbritannien
  • Irland
  • Schweiz
  • Deutschland
  • USA
  • Kanada
  • Sambia
  • Marokko
  • Südafrika
  • Nigeria

FAQ

Wird illegales Streamen verfolgt?

Ja, illegales Streamen wird in der Regel verfolgt. Das Ansehen von urheberrechtlich geschütztem Material ohne Erlaubnis des Rechteinhabers ist illegal und kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Die Rechteinhaber können Strafanzeige erstatten und gegebenenfalls zivilrechtliche Schritte einleiten, um Schadensersatz zu fordern. Es ist wichtig zu beachten, dass auch das Teilen von Links zu illegalen Streams oder das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material illegal sein kann und ebenfalls strafrechtliche Konsequenzen haben kann.

Kann man mit VPN beim Streamen erwischt werden?

Die Verwendung eines VPN (Virtual Private Network) kann das Risiko verringern, beim illegalen Streaming erwischt zu werden, aber es bietet keine absolute Sicherheit. Ein VPN verschleiert Ihre IP-Adresse und verschlüsselt Ihre Internetverbindung, so dass es für Dritte schwieriger wird, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Dies kann es schwieriger machen, Sie beim illegalen Streaming zu identifizieren, aber es bietet keine vollständige Garantie.

Es ist wichtig zu beachten, dass illegales Streaming illegal ist und daher mit Risiken verbunden ist, unabhängig davon, ob Sie ein VPN verwenden oder nicht. Es ist auch wichtig, ein vertrauenswürdiges VPN zu wählen, das keine Protokolle über Ihre Aktivitäten speichert, um das Risiko weiter zu minimieren.

Fazit

Die Frauen Fußball WM Übertragung wird von den Streaming-Plattformen Eurosport, Sky Sport und Magenta TV ausgestrahlt. Darüber hinaus zeigen auch öffentlich-rechtliche Sender wie ORF, SRF, ARD und ZDF die Spiele im Sommer an.

Wenn du auf diese Streams zugreifen möchtest, kannst du jedoch nur die Streams aus deiner Region abrufen. Um ausländische Streams freizuschalten, benötigst du ein VPN.

Das ExpressVPN ist dafür am besten geeignet, da es Inhalte aus mehr als 90 Ländern freischalten kann und seinen Nutzern die besten Geschwindigkeiten zur Verfügung stellt.

Außerdem kannst du über den folgenden Link sogar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie von dem Anbieter ergattern, sodass du den Service einen Monat lang kostenlos nutzen kannst!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Juli 2024

Avatar photo

Mathilda hat ihren Bachelor-Abschluss in Informatik mit Schwerpunkt Cyber Security an der Universität München erhalten. Während ihres Studiums hat sie sich auf Sicherheits- und Datenschutzfragen spezialisiert und umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Verschlüsselungstechnologien und Datenschutzbestimmungen erworben. Nachdem sie ihren Job als Sekretärin bei einem Medienverlag aufgegeben hatte, widmete Mathilda ihre Zeit und Energie ihrer wahren Leidenschaft. Sie hatte schon immer eine Vorliebe für technische Dinge, insbesondere für solche, die mit Sicherheit und Datenschutz zu tun haben. Glücklicherweise hat sich dadurch für sie neue Türen geöffnet. Als Online-Managerin ist sie nun an der Erstellung technischer Inhalte für diese Webseite beteiligt, indem sie spannende Artikel erstellt und umfangreiche Tests durchführt. Mathilda hält das Team auch über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Gerne kontaktieren Sie Mathilda per E-Mail: mathilda@internetprivatsphare.at

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare