Österreichisches Netflix im Ausland schauen [Guide 2022]

Kennst du das? Du hast eine Serie auf Netflix angefangen und willst unbedingt wissen, was als nächstes passiert und willst die Serie aber auch im Urlaub oder im Ausland weiterschauen? Wenn du aber im Ausland auf die Streaming-Plattform zugreifst, ist die Serie aber plötzlich nicht mehr verfügbar und stattdessen werden dir andere Filme und Serien angezeigt.

Woran das liegt und wie du Netflix Österreich im Ausland schauen kannst,  das zeige ich dir in dem folgenden Artikel!

RISIKOFREI testen
ExpressVPN: DIE Nr.1 für den Netflix Stream!

Teste ExpressVPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und schalte Netflix Österreich im Ausland frei!

Zuletzt aktualisiert: 25 September 2022

Andere Inhalte auf Netflix Österreich im Ausland

Wenn du im Ausland bist und auf Netflix zugreifst, ist dir sicherlich schon aufgefallen, dass auf Netflix Österreich einige Inhalte zu sehen sind, die im Ausland nicht zur Verfügung stehen.

Außerdem sind Filme und Serien im nicht-deutschsprachigen Ausland auch nicht auf deutscher Sprache verfügbar.

Das liegt daran, dass die Streaming-Plattform Verträge mit Produktionsfirmen hat, um ihre Inhalte ausstrahlen zu dürfen. Wenn das Recht für einen Film oder eine Serie nicht bei Netflix liegt (sprich: alle Filme und Serien, die nicht zu den Netflix Originals gehören), muss der Streaming-Konzern eine Lizenz kaufen, um diese Inhalte ausstrahlen zu dürfen.

Diese Lizenzen beinhalten üblicherweise Geoblockierungen und sind nur für das Land gültig, in dem sie erworben wurden. Folglich kann es vorkommen, dass Netflix die Rechte für einen Inhalt in Österreich erworben hat, im Ausland jedoch nicht.

Andersrum gibt es in anderen Ländern (zum Beispiel in den USA) viele Inhalte, die wir in Österreich auf der Streaming-Seite nicht zu Gesicht bekommen.

Netflix österreich

Anhand deiner IP-Adresse kann der Streaming-Konzern kinderleicht feststellen, in welchem Land du dich befindest und dir anschließend den entsprechenden Medienkatalog zustellen.

Dies ist im Übrigen Deine aktuelle IP-Adresse, woran man Dich lokalisieren kann:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Eine IP-Adresse bekommst du automatisch von deinem Internet Service Provider (Internetanbieter) und sie ist quasi mit einem virtuellen Personalausweis zu vergleichen.

Auf der Adresse werden Informationen über dich gespeichert, wie auch dein physikalischer Aufenthaltsort. Wenn du eine Streaming-Plattform aufrufst, wird deine IP automatisch gescannt.

Zeigt deine Adresse einen Standort in Österreich an, bekommst du das österreichische Netflix Angebot zugestellt. Wenn deine IP jedoch einen Standort im Ausland anzeigt, kann das Angebot abweichen und dir wird die Mediathek aus dem Land, wo du dich zurzeit aufhältst, zugestellt.

Aber diese Geoblockierung kann man ganz leicht umgehen: In dem nächsten Abschnitt zeige ich dir, wie du österreichisches Netflix im Ausland schauen kannst!

Tutorial: Netflix Österreich im Ausland schauen

Um Netflix Österreich im Ausland freizuschalten, benötigst du ein VPN. Ein VPN ist ein Virtuelles Privates Netzwerk, mit der du deinen Datenverkehr verschlüsseln und deine IP-Adresse ändern kannst.

Was das bringt?: Es erhöht deine Anonymität im Netz und sorgt dafür, dass du geografische Sperren einfach umgehen kannst!

Mit einer IP-Adresse aus dem Ausland kannst du ausländische Inhalte kinderleicht freischalten oder österreichisches Netflix im Ausland schauen!

So funktioniert es kinderleicht:

  1. Installiere ein seriöses VPN auf deinem Gerät. Ich persönlich benutze das ExpressVPN, da es geografische Sperren am zuverlässig umgehen kann.
  2. Öffne die Anwendung und aktiviere die VPN-Verbindung.
  3. Klicke auf die Liste der Länder, mit denen du dich verbinden kannst. Wenn du österreichisches Netflix im Ausland schauen willst, musst du eine österreichische IP-Adresse annehmen. Wähle dafür Österreich als Land aus!
  4. Lade die Streaming-Seite ein weiteres Mal und du kannst Netflix im Ausland auf Deutsch schauen! 🙈

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Netflix Österreich

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Die besten VPN-Anbieter für Netflix

Jetzt fragst du dich womöglich, welche VPN-Anbieter sich am besten eignen, um Netflix Österreich Serien und Filme im Ausland freizuschalten.

Deswegen habe ich zahlreiche VPN-Dienste genauer unter die Lupe genommen und verschiedene Kriterien überprüft:

  • Connection Speed: Wenn du VPN für Netflix benutzt, solltest du einen Anbieter wählen, der über sehr hohe Geschwindigkeiten verfügt, sodass es beim Streamen zu keinen Verzögerungen kommt. Aus diesem Grund habe ich die Geschwindigkeiten verschiedener Anbieter getestet und nur VPN-Dienste in mein Ranking aufgenommen, die durchgehend stabile Geschwindigkeiten bieten konnten. 🏃
  • Servernetzwerk: Des Weiteren sollte ein VPN über ein großes Servernetzwerk verfügen. Umso mehr Server ein VPN-Dienst hat, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die IP-Adressen des VPNs von Streaming-Diensten erkannt werden. Außerdem kannst du nur Inhalte aus Ländern freischalten, in denen dein VPN-Dienst mindestens einen Server zur Verfügung stellt.
  • Sicherheit: Des Weiteren sollten VPNs auch deine Sicherheit und Anonymität im Netz erhöhen. Also habe ich mir die Sicherheitsfunktionen der einzelnen Anbieter genauer angeguckt und höchstpersönlich getestet. Auch die Datenschutzrichtlinien habe ich studiert und bin sichergegangen, dass deine Daten sicher sind, wenn du einen der unten-stehenden VPN-Anbieter verwendest.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Und natürlich gibt es einen Punkt, der für viele ein ausschlaggebendes Kriterium darstellen: Der Preis. Schließlich möchte man nicht Unmengen an Geld bezahlen, wenn man einen vergleichbaren Service auch günstiger bekommen kann. Aus diesem Grund habe ich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis für mein Ranking berücksichtigt und ich empfehle nur Anbieter, die ihren Preis wirklich wert sind!

Dies sind die besten VPN-Anbieter für Netflix:

Teste ExpressVPN kostenlos mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie

Das ExpressVPN hat sich in meinen Tests als bestes VPN erwiesen, um Geoblockierungen zu umgehen. Es stellt seinen Nutzern ein großes Servernetzwerk zur Verfügung, mit dem du Netflix aus dem Ausland freischalten kannst.

Außerdem verfügt der Anbieter über hohe Geschwindigkeiten, sodass du beim Streamen mit keinen Verzögerungen kämpfen musst.

Darüber hinaus ermöglicht dir ExpressVPN nicht nur Netflix im Ausland streamen, sondern auch sicherer und anonymer im Internet zu surfen. Eine Datenverschlüsselung nach Militärstandard und praktische Sicherheitsfunktionen sorgen für Anonymität im Netz und wehren Angriffe von Hackern und Viren ab.

Aber es gibt noch einen weiteren Grund, warum ich ExpressVPN so gut finde. Der Anbieter bietet seinen Kunden nämlich eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an. Wenn du diese Garantie innerhalb von 30 Tagen in Anspruch nimmst, bekommst du alle Kosten zurückerstattet und du kannst den Service einen Monat lang KOSTENLOS nutzen!

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Welche Vorteile bietet ein VPN?

Mit einem VPN kannst du deinen Datenverkehr verschlüsseln und die IP-Adresse, die dir von deinem Internetanbieter zugeschrieben wurde, ändern.

Dies bringt mehrere Vorteile mit sich: Zum Einen kannst du auf diese Weise deine persönlichen Daten verschleiern, sodass du im Internet vollkommen anonym bist.

Zum Anderen sorgt dies auch dafür, dass Hacker, Viren, usw. deine Daten nicht abfangen und dich und dein Gerät somit auch nicht angreifen können. Ein VPN bietet also effizienten Schutz vor virtuellen Angreifern (sogar in öffentlichen W-LAN-Netzwerken).

Darüber hinaus kannst du ein VPN sogar benutzen, um geografisch gesperrte Inhalte auf Streaming-Plattformen wie Netflix, Disney+, Hulu und Co. zu umgehen.

Wenn du eine ausländische IP-Adresse annimmst, kannst du nämlich auch Inhalte freischalten, die bei uns normalerweise gesperrt sind. Andersrum kannst du im Ausland auch auf österreichische Inhalte zugreifen. So kannst du beispielsweise auch österreichisches Netflix im Ausland nutzen!

FAQ

Ist Netflix mit VPN legal?

Nein, die Nutzung eines VPNs ist zwar grundsätzlich legal, allerdings untersagt Netflix das Streamen in Verbindung eines VPNs in seinen Nutzungsbestimmungen.

Das liegt daran, dass die Streaming-Plattform sich an rechtliche Verträge halten muss, die Geoblockierungen beinhalten. Gute VPNs werden von Netflix jedoch nicht erkannt und können die Streaming-Seite trotzdem freischalten (auf eigene Gefahr)!

Wie schaltet man Netflix Türkei in Österreich frei?

Um türkisches Netflix in Österreich freizuschalten, benötigt man ein VPN, das Geoblockierungen zuverlässig umgehen kann.

Aktiviere das VPN und wähle einen VPN-Server in der Türkei aus, um eine türkische IP-Adresse anzunehmen. Lade die Streaming-Seite erneut und schon bekommst du Zugriff auf das gesamte türkische Streaming-Angebot!

Wie kann ich amerikanisches Netflix in Österreich sehen?

Mit einem VPN kannst du amerikanisches Netflix in Österreich freischalten.

Dafür musst du dich mit einem VPN-Server in den USA verbinden, wodurch du eine US-amerikanische IP-Adresse annimmst. Der Streaming-Service kann auf diese Weise nicht erkennen, dass du dich in Wirklichkeit in Österreich aufhältst und schaltet den amerikanischen Medienkatalog für dich frei!

Fazit: Wie kann ich Netflix im Ausland schauen?

Netflix im Ausland Streamen

Du bist auf Reisen und möchtest österreichisches Netflix im Ausland schauen? Dann solltest du dir unbedingt ein VPN herunterladen.

Mit diesem Tool kannst du deine IP-Adresse ändern und vortäuschen, an einem anderen Ort zu sein. Streaming-Plattformen können auf diese Weise nicht erkennen, wo du dich wirklich befindest und du kannst ausländische Inhalte, wie zum Beispiel Netflix Österreich, im Nu freischalten!

Ich persönlich benutze dafür das ExpressVPN, da es geografische Sperren zuverlässig entsperren kann und exzellente Geschwindigkeiten zum Streamen bietet. Dazu kannst du mit dem VPN deine virtuelle Sicherheit erhöhen und dich vor virtuellen Angreifern schützen.

Aber natürlich sollte man nicht alles, was man hört, für bare Münze nehmen: Deswegen bietet das ExpressVPN seinen Kunden eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der du den Service einen ganzen Monat lang GRATIS testen kannst. Wenn es dir nicht gefällt, bekommst du nämlich alle Kosten zurückerstattet! 🙈

Frei ExpressVPN
30 Tage vollwertiges VPN Frei

Pauli’s größtes Hobby ist das Internet. Virtuelle Private Netzwerke, DNS-Server, Protokolle oder Antivirensoftware sind für ihn keine Fremdwörter, sondern sein tägliches Brot. Zudem kennt er sich sehr gut mit Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen von Behörden aus. Und davon profitiert unsere Webseite! Denn Pauli gibt sein umfassendes Wissen rund um das Internet in ausführlichen Artikeln und Tests begeistert an die Leserschaft weiter.

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare