Super Cup Livestream in Österreich

Du möchtest den UEFA Super Cup nicht verpassen und fragst dich, welche Anbieter den Super Cup im Livestream anbieten? Dann musst du nicht weiter suchen! Auf dieser Seite findest du alle Anbieter, die die UEFA Super Cup Übertragung in Österreich ausstrahlen!

JETZT TESTEN
UEFA Super Cup: Besseres Streamen mit ExpressVPN!

Mit dem ExpressVPN kannst du ausländische Streams problemlos freischalten. Teste das VPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und schaue die UEFA Super Cup Übertragung kostenlos!

Zuletzt aktualisiert: 3 Dezember 2023

Kostenpflichtige Anbieter für den Super Cup Livestream

Dies sind die besten Streaming-Plattformen in Österreich für eine UEFA Super Cup Übertragung:

1. Sky Austria:

Sky Austria ist ein beliebter Sportsender in Österreich, der zahlreiche Sportevents und Sportmeisterschaften, wie den Super Cup, live überträgt. Zuschauer müssen ein kostenpflichtiges Abo abschließen, um den Sender über Satellit- oder Kabelanschluss zu empfangen. Mit dem Abo kannst du dir auch kostenlos die Sky Go App herunterladen, um die live Übertragung online auf Smartphones, Tablets oder SmartTVs zu streamen!

2. Eurosport Player:

Der Eurosport Player ist eine kostenpflichtige Streaming-Plattform des Senders Eurosport. Auf der Streaming-Plattformen werden alle Sportübertragungen von Eurosport 1 und Eurosport 2 online zur Verfügung gestellt, sodass du die Übertragungen nicht nur im Fernsehen, sondern auch online über deinen Internetbrowser oder über die mobile App auf Smartphones, Tablets und Spielkonsolen schauen kannst.

Übrigens kannst du die UEFA Supercup Übertragung nicht nur über diese kostenpflichtigen Anbieter, sondern auch über kostenlose Seiten streamen. Einige öffentlich-rechtliche Sender in deiner Region könnten das Event kostenlos ausstrahlen und gratis im Stream übertragen, sodass du den Supercup Live Stream kostenlos und legal anschauen kannst!

super cup livestream

Kostenlose Anbieter für den Super Cup Livestream

Wenn du den UEFA Super Cup kostenlos streamen möchtest, kannst du auch Streams von öffentlich-rechtlichen Sendern anschauen. Einige TV-Sender übertragen das Event nämlich kostenlos im TV und Stream.

In Österreich könnten die Sender ORF 1 und Servus TV den UEFA Super Cup live im free TV übertragen. Die TV Übertragungen der Sender kannst du auch online über die offiziellen Websites oder über die mobilen Apps auf deinem Smartphone, SmartTV oder Tablet öffnen.

Dazu könnten auch einige Sender in anderen europäischen Ländern den Super Cup übertragen. In Großbritannien könnte der Sender BBC das Event ausstrahlen. Die Übertragungen von BCC1 und BBC2 kannst du im Fernsehen oder kostenlos über die offiziellen Websites oder die mobilen Apps anschauen.

In Deutschland könnte hingegen der Sender ZDF eine UEFA Super Cup Übertragung ausstrahlen. Der Sender überträgt seine Inhalte nicht nur im TV, sondern auch online über die ZDF Mediathek App, die du auf Smartphones, SmartTVs und Tablets öffnen kannst.

Zuschauer in Spanien könnte hingegen RTVE das Event auf seinen Sendern La 1 oder Teledeporte live übertragen. Selbstverständlich kannst du auch diese Übertragung online über deren offizielle Website oder über mobile Apps streamen.

Darüber hinaus wird der Super Cup auch außerhalb von Europa übertragen. In den USA wird das Event beispielsweise von dem Sender CBS Sport ausgestrahlt. Über die CBS Sport App kannst du das Spiel auch online verfolgen.

Hinweis: Du solltest dir darüber bewusst sein, dass regionale Sender aus dem Ausland in Österreich möglicherweise nicht verfügbar sind. Um einen zuverlässigen Stream zu finden, solltest du also am besten auf österreichische Anbieter zurückgreifen!

Welche UEFA Super Cup Übertragungen sind in Österreich verfügbar?

Wie du siehst, übertragen verschiedene Anbieter den Super Cup in unterschiedlichen Ländern.

In Österreich bieten möglicherweise ORF1 und ServusTV eine Übertragung im TV an. Wenn du das Event jedoch über einen anderen Streaming-Service schauen möchtest, könnte es passieren, dass der Stream für dich in Österreich nicht verfügbar ist.

Das liegt daran, dass Streaming-Anbieter für jedes Land neue Lizenzen für den Super Cup erwerben müssen. RTVE, CBS Sport, BBC, usw. haben diese Lizenzen in Österreich jedoch nicht erworben, weswegen diese Streams für österreichische Zuschauer blockiert werden.

Jeder Internetnutzer ist nämlich mit einer sogenannten IP-Adresse im Netz unterwegs. Diese Adresse enthält einige Informationen, wie zum Beispiel deinen physikalischen Aufenthaltsort.

Übrigens ist dies deine aktuelle IP-Adresse (unverschlüsselt, also ohne ein VPN), die deinen aktuellen physikalischen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Auf diese Weise können Streaming-Seiten kinderleicht herausfinden, wo du dich gerade befindest.

Mit einem VPN kannst du die Informationen auf deiner IP-Adresse jedoch verschleiern und den Standort deiner IP-Adresse wechseln, sodass du auch ausländische Streams von dem Supercup live anschauen kannst!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Dezember 2023

Wie kann ich den Supercup 2023 Live Stream mit einem VPN freischalten?

Ein VPN (virtuell privates Netzwerk) ist eine Anwendung, mit der du deine IP-Adresse ändern kannst, um Geoblockierungen beim Streamen zu umgehen.

Das funktioniert so:

  1. Lade dir ein VPN herunter. ExpressVPN.
  2. Aktiviere das VPN.
  3. Wähle einen VPN-Server aus, mit dem du dich verbindest. Dafür steht dir eine Liste mit Standorten zur Verfügung. Wähle einen Server in Österreich, um ORF1, ServusTV, Sky Austria und den Eurosport Player zu streamen. ZDF kannst du freischalten, wenn du dich mit einem Server in Deutschland verbindest, für BBC musst du einen britischen Server wählen, RTVE kannst du mit einem Server in Spanien entsperren und auf CBS Sport kannst du zugreifen, wenn du dich mit einem Server in den USA verbindest.
  4. Jetzt kannst du problemlos den UEFA Super Cup online schauen!

Teste das ExpressVPN einen Monat lang kostenlos!

Um eine ausländische UEFA Super Cup Übertragung zu schauen, benötigst du also ein VPN.

Wenn du noch kein VPN installiert hast, kann ich dir das ExpressVPN empfehlen. Dieser Anbieter verfügt über das größte Servernetzwerk, wodurch du Streams aus zahlreichen Ländern freischalten kannst. Außerdem hat das ExpressVPN in meinen Tests stets die besten Geschwindigkeiten zum Streamen erzielen können.

uefa super cup übertragung

Ein weiterer Vorteil von diesem Anbieter ist die 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Mit dieser Garantie kannst du das VPN einen Monat lang risikofrei und kostenlos testen und den Super Cup Livestream streamen. Kündige einfach dein ExpressVPN-Abo innerhalb von 30 Tagen, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Dezember 2023

Die besten VPN-Anbieter für die UEFA Super Cup Übertragung

Das ExpressVPN ist zwar mein Testsieger, aber es gibt auch noch andere VPN-Dienste, mit denen du den Supercup Finale Livestream freischalten kannst.

Ich habe dutzende Anbieter höchstpersönlich getestet und nach Geschwindigkeiten, Sicherheit und Zuverlässigkeit bewertet.

Dies sind die besten VPN-Anbieter für den Super Cup Livestream:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2023
9.7
2 CyberGhost, Rezension 2023
9.6
3 Private Internet Access (PIA), Rezension 2023
8.6
4 IPVanish VPN, Rezension 2023
8.4
5 NordVPN, Rezension 2023
8.2

Alle Vorteile von einem VPN

Ein VPN kann dir nicht nur helfen, eine UEFA Super Cup Übertragung freizuschalten, sondern schützt dich im Internet auch vor virtuellen Angreifern und der digitalen Massenverfolgung.

Sobald du dich mit einem VPN verbindest, wird deine IP-Adresse geändert und dein Datenverkehr verschlüsselt. Dies verschleiert jegliche Informationen über dich und bewahrt deine virtuelle Anonymität.

Das Ergebnis?

Deine Aktivitäten im Netz können von niemanden verfolgt werden und selbst Hacker und Viren können dich auf diese Weise nicht angreifen.

Die Möglichkeit, Geoblockierungen zu umgehen, ist also nur ein Bonus zu dem raffinierten Sicherheitstool. Übrigens kannst du nicht nur den Super Cup Livestream freischalten, sondern auch andere Sportevents wie den Bundesliga Stream, entsperren.

supercup live anschauen

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Dezember 2023

FAQ

Wer hat den UEFA Super Cup gewonnen?

Jahr Siegerteam
2022 Real Madrid
2021 Chelsea FC
2020 FC Bayern München
2019 Liverpool FC
2018 Atlético Madrid
2017 Real Madrid
2016 Real Madrid
2015 FC Barcelona
2014 Real Madrid
2013 FC Bayern München
2012 Atlético Madrid
2011 FC Barcelona
2010 Atlético Madrid
2009 FC Barcelona
2008 Zenit St. Petersburg
2007 AC Mailand
2006 Sevilla FC
2005 Liverpool FC
2004 Valencia CF
2003 AC Mailand
2002 Real Madrid
2001 Liverpool FC
2000 Galatasaray

Wie viele UEFA Super Cups hat Bayern München gewonnen?

Bayern München hat zwei UEFA Super Cups gewonnen. Das erste Mal hat das bayrische Fußballteam den Super Cup im Jahr 2013 gewonnen. Im Jahr 2020 hat sich das Team im Finale erneut durchgeschlagen.

Welches Team hat die meisten Super Cups gewonnen?

Mit jeweils fünf Siegen haben die Teams AC Milan, Barcelona und Real Madrid die meisten Super Cups gewonnen. Liverpool FC folgt den drei Teams mit vier Siegen und das spanische Fußballteam Atlético de Madrid hat drei Siege erzielen können.

Wie bedeutend ist UEFA Super Cup?

Der UEFA Super Cup ist ein bedeutendes Ereignis im europäischen Fußball. Er wird jedes Jahr zwischen dem Gewinner der UEFA Champions League und dem Gewinner der UEFA Europa League ausgetragen und hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1972 zurückreicht.

Der Wettbewerb bietet den Fans eine spannende Möglichkeit, die besten Mannschaften Europas gegeneinander antreten zu sehen und bietet den teilnehmenden Vereinen die Möglichkeit, sich als die besten Mannschaften des Kontinents zu präsentieren.

Der UEFA Super Cup hat im Laufe der Jahre an Bedeutung gewonnen und wird von Fußballfans auf der ganzen Welt verfolgt. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist für die Mannschaften auch aus finanzieller Sicht attraktiv, da sie zusätzliche Einnahmen durch Ticketverkäufe und Fernsehrechte erzielen können.

Insgesamt ist der UEFA Super Cup ein wichtiger Bestandteil des europäischen Fußballkalenders und ein Ereignis, das von vielen Fans und Spielern gleichermaßen geschätzt wird.

Fazit

In Österreich strahlen verschiedene Anbieter einen Super Cup Livestream aus. Dazu gehören Sky Sport Austria und der Eurosport Player. Allerdings könnte das Spiel möglicherweise auch auf kostenlosen Sendern wie ORF1 und ServusTV übertragen werden.

Diese Sender bieten dir auch einen Online-Stream an, sodass du das Event von überall verfolgen kannst. Nun ja, fast überall. Streaming-Seiten unterliegen geografischen Sperren, was bedeutet, dass österreichische Streams im Ausland gesperrt sein könnten. Andersrum sind die kostenlosen Super Cup Streams von BBC, CBS Sport, ZDF und RTVE nicht in Österreich verfügbar. Wenn du trotzdem auf diese Streams zugreifen möchtest, benötigst du ein VPN.

Das ExpressVPN eignet sich besonders gut für das Umgehen von Geoblockierungen. Es ist super schnell, zuverlässig und es kann Inhalte aus mehr als 90 Ländern freischalten. Aber es kommt noch besser: Mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du das VPN einen Monat lang risikofrei testen und KOSTENLOS den UEFA Super Cup Live Stream schauen!

Jetzt ExpressVPN nutzen
Mehr Geld sparen bis Ende Dezember 2023

Mathilda hat ihren Bachelor-Abschluss in Informatik mit Schwerpunkt Cyber Security an der Universität München erhalten. Während ihres Studiums hat sie sich auf Sicherheits- und Datenschutzfragen spezialisiert und umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Verschlüsselungstechnologien und Datenschutzbestimmungen erworben. Nachdem sie ihren Job als Sekretärin bei einem Medienverlag aufgegeben hatte, widmete Mathilda ihre Zeit und Energie ihrer wahren Leidenschaft. Sie hatte schon immer eine Vorliebe für technische Dinge, insbesondere für solche, die mit Sicherheit und Datenschutz zu tun haben. Glücklicherweise hat sich dadurch für sie neue Türen geöffnet. Als Online-Managerin ist sie nun an der Erstellung technischer Inhalte für diese Webseite beteiligt, indem sie spannende Artikel erstellt und umfangreiche Tests durchführt. Mathilda hält das Team auch über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Gerne kontaktieren Sie Mathilda per E-Mail: mathilda@internetprivatsphare.at

Wir freuen uns stets über Ihre Meinung und Anregungen.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Internet Privatsphare